Le « Paris Premier Padel Major » wird unter organisiert Roland-Garros-Stadion vom 11. bis 17. Juli 2022.

Mit dieser Veranstaltung gilt ein „Grand Slam“ von padel, die höchste Turnierkategorie auf der Rennstrecke, Premier Padel wird es ermöglichen, die Förderung dieses Sports auf der ganzen Welt zu verstärken.

Die schönste Schaufenstergestaltung

Le padel Können Sie sich bei Roland-Garros ein besseres Schaufenster für die Entwicklung dieses Sports vorstellen?

Luigi Carraro, der Präsident der Internationalen Föderation von Padel, außerdem selbst zeigte es unseren Mikrofonen während des ersten Tests an Premier Padel in Katar:Le padel Bei Roland-Garros wird es der unglaublichste aller Wettbewerbe. In puncto Sichtbarkeit könnten wir es sicherlich nicht besser machen".

Kalender und Organisationen

Die Qualifikationsauslosung findet am 10. und 11. Juli statt.

Die Qualifikation umfasst 32 Teams für 8 Qualifikationsplätze für das Hauptfeld.

Das Hauptturnier beginnt am 11. Juli. Beachten Sie, dass das Finale dieses Mal im Gegensatz zum Sonntag (17. Juli) stattfindet Premier Padel Qatar Major vom letzten März.

Wir werden in dieser Hauptziehung 56 Mannschaften haben:

  • 44 direkt zugelassen
  • 8 aus der Qualifikation
  • 4 wild-cards

Wir erinnern uns daran während des Turniers in Katar, 3 wild-cards ging an die Katarer und eines an das französische Paar Inzérillo / Maigret. Haben wir dann 3 französische Paare im Hauptfeld in Paris?

paris premier padel major Roland Garros

Ein Ausstellungsturnier der Damen

Die Damen werden nicht vergessen, da wir ein Ausstellungsturnier veranstalten werden, das 16 Damenpaare zusammenbringen wird.

Ziel ist es, ab 2023 im Roland-Garros-Stadion einen weiblichen „Major“ anzubieten.

Punkte und Preise

Wie für alle „Major“, die « Paris Premier Padel Major " zugeschrieben :

  • 2 Punkte für die Gewinner
  • eine Rekordstiftung (525 €)

6 Stellplätze mit einer Tonhöhe von padel

Der französische Tennisverband gibt bekannt, dass 6 Plätze mit einem Tennisplatz ausgestattet werden. padel.

Dies ist der berühmte Philippe-Chatrier-Hof und seine mehr als 15.000 Sitzplätze, die Höfe Nr. 2, 3, 4, 5 und 6.

Das " Paris Premier Padel Major wird von der Gruppe in Frankreich ausgestrahlt Bein Sport.

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das padel im Club des Pyramides im Jahr 2009 in der Region Paris. Schon seit padel ist ein Teil seines Lebens. Sie sehen ihn oft in Frankreich touren, um über die wichtigsten Ereignisse von zu berichten padel français.