Als Paquito Navarro und Juan LeBron ankündigten, dass sie wieder zusammenkommen würden, äußerten viele Fans Zweifel an der Vereinbarkeit der beiden Männer im Jahr 2024.

Obwohl sie 2019 gemeinsam den ersten Platz bei der WPT belegten, zogen es diese beiden starken Temperamente vor, aufzuhören, weil sie auf der Strecke Funken schlagen konnten. In diesem Jahr, in dem es schwierig ist, Ergebnisse zu erzielen (immer noch kein endgültiges Ergebnis, in das wir uns hineinversetzen können), sind die Schwierigkeiten, voranzukommen, noch offensichtlicher.

Diesen Donnerstag für ihre Einstieg ins Rennen in Santiago Premier Padel P1, Paquito und Juan mussten immer noch darum kämpfen, ein auf dem Papier viel schwächeres Paar auszuschalten. Tatsächlich brauchten sie drei Sätze, um die Qualifikanten Marc Quilez und Toni Bueno auszuschalten (6/2, 4/6, 6/1). Während sich Lebron am Ende des Spiels positiv äußerte, indem er den Sieg verteidigte, äußerte sich sein Teamkollege völlig anders. Die ins Französische übersetzte Sequenz:

Paquito: „Der Sieg ist mir egal, wir können nicht auf die Strecke gehen, um zu leiden. Ich sage es für uns beide: Das Ziel ist es, Spaß zu haben.“

Lebron: „Es tut mir weh, weil ich das auch will.“

Paquito: „Ich werde in meinem verdammten Leben nie einen besseren Teamkollegen als dich haben!“

Lebron: „Hauptsächlich bin ich bei dir und weiß, dass ich es viel besser machen kann.“

Paquito: „Vor allem bist du der Beste! Ich werde nie einen besseren Spieler als dich finden und das weiß ich, aber wir müssen Spaß haben, Mann!“

Lebron: „Ich glaube nicht, dass ich wirklich besser bin als du.“

Paquito: „Deshalb bleibt uns nur noch der Spaß auf der Strecke. Komm schon, Mann, wir werden versuchen, Spaß zu haben!“

Die Sequenz auf Spanisch, aufgenommen von unseren Kollegen bei Analistas Padel :

Während einige bereits eine Trennung begrüßen würden, scheinen die Andalusier, die gemeinsam beim Italien-Major gemeldet sind, weiterkämpfen zu wollen. Wird diese Diskussion sie befreien können? Antworten Sie morgen gegen Jaime Muñoz und Javi Garcia, die ebenfalls in drei Sätzen (6/4 4/6 7/5) gegen Gil / Moyano gewannen!

Xan ist ein Fan von padel. Aber auch Rugby! Und seine Beiträge sind genauso druckvoll. Physischer Trainer von mehreren padelentdeckt er atypische Beiträge oder beschäftigt sich mit aktuellen Themen. Es gibt Ihnen auch einige Tipps, um Ihren Körper für die zu entwickeln padel. Offensichtlich setzt er seinen offensiven Stil wie auf dem Feld von padel !