Erwartet werden jeweils Pablo Cardona und Martin Di NennoPaquito Navarro und Juan LeBron gaben beide auf Instagram das Ende ihrer Zusammenarbeit bekannt. Die beiden Spieler, die im Leben Freunde sind, werden in dieser gemeinsamen Phase zwar nicht den gleichen Erfolg gehabt haben wie 2019, aber es scheint ihnen nicht allzu viel auszumachen. Tatsächlich sind die Instagram-Veröffentlichungen der beiden Männer eher herzlich.

"DANKE @ Juanlebronc für diese kurze, aber intensive Reise. Es lief nicht so, wie wir es uns erhofft hatten, aber es ist immer ein Privileg und eine Ehre, auf Ihrer Seite der Strecke zu sein. Und noch mehr, weil du ein guter Freund bist. Du wirst immer einen Platz in meinem Herzen haben, denn wenn ich in den Ruhestand gehe, werde ich sagen, dass ich mir 2019 mit dir meinen Kindheitstraum erfüllt habe. Ich bin dir, deiner Familie und deinem Team, die uns immer unterstützt haben, auf ewig dankbar!

Ich wünsche dir viel Erfolg bei deinem neuen Projekt, kleiner Wolf.

danke ebenfalls @rodri_ovide dass du uns auf dieser Reise begleitest. Wir haben es Ihnen nicht leicht gemacht, aber ich hoffe, dass Sie ebenso schöne Zeiten wie wir mit Ihnen genossen haben.

Wir werden versuchen, uns von dieser Mannschaft so zu verabschieden, wie es sich in Malaga gehört. Vielen Dank an alle, die uns bedingungslos unterstützt haben.‘

„Pacorro“, mein Freund… dieses Mal hätte es nicht so passieren können, wie wir es wollten! Vielen Dank, dass Sie die Herausforderung angenommen und Ihr Bestes gegeben haben. Ich bin Ihnen dankbar für diese gemeinsamen Monate und für die schöne Zeit, die wir auf und neben dem Feld hatten! Ich bin stolz darauf, dass wir gemeinsam die Flagge Andalusiens um die Welt getragen haben.

Vielen Dank an das gesamte Team, an die Familie... die Teil dieses Abenteuers waren und uns in dieser Zeit begleitet haben. Ich wünsche dir viel Erfolg bei deinem neuen Projekt, du bist wirklich großartig!

Lasst uns gemeinsam diesen letzten Tanz in Malaga genießen!“

Sie haben verstanden, die beiden Männer wollen sich nun auf die schönste Art und Weise im Malaga P1 verabschieden. Ab der sechzehnten Runde verspricht es heiß zu werden, mit einem Aufeinandertreffen gegen Salva Oria und Nacho Sager!

Xan ist ein Fan von padel. Aber auch Rugby! Und seine Beiträge sind genauso druckvoll. Physischer Trainer von mehreren padelentdeckt er atypische Beiträge oder beschäftigt sich mit aktuellen Themen. Es gibt Ihnen auch einige Tipps, um Ihren Körper für die zu entwickeln padel. Offensichtlich setzt er seinen offensiven Stil wie auf dem Feld von padel !