Genau wie die padelStrandtennis ist eine der aufkommenden Schlägersportarten, deren Bekanntheit auf der ganzen Welt wächst. Er ähnelt stark seinem Tenniskollegen, hat aber auch einige Ähnlichkeiten mit dem padel. Wir werden sehen, wie die Fähigkeiten des Strandtennis genutzt werden können, um ein zukünftiger Tennisspieler zu werden. padel.

Technische Aufnahmen für Strandtennis

FFT klärt uns ein wenig mehr über die technischen Bewegungen dieses Sports auf:

Der Service : Es wird ein wenig wie beim Tennis ausgeführt, nur dass die Spieler nur haben von einem einzigen Dienst Wenn der Spieler den Fehler macht, ist dies der Punkt für die Gegner.

Rückgabe des Dienstes : Aufmerksamkeitshaltung geht Hand in Hand mit maximaler Konzentration. Der Hauptfehler, den wir beim Start machen, besteht darin, uns zu weit vom Netz zu positionieren.

Vorhand / Rückhand-Volley : Die Technik bleibt relativ dieselbe wie beim Tennis, jedoch wird die Vorbereitung auf das Spielen der Schläge aufgrund der Geschwindigkeit des Balls und des Nahkampfs im laufenden Betrieb etwas geringer sein.

Amortisation : Es wird ein bisschen wie Badminton ausgeführt, der Schläger wird eher oben im Netz platziert, um den Ball direkt hinter dem Netz fallen zu lassen. Der Ball wird daher ziemlich früh gefangen. Es gibt auch eine Variante mit dem gepolsterten Schlag, die darin besteht, einen falschen Schlag zu machen, um den Ball schließlich sanft fallen zu lassen.

In diesem Sport gibt es eine gute Tennisbasis. Die Tennisspieler haben daher einen großen Vorteil, dort anzufangen. Strandtennis hat einige spezifische Bewegungen, die es ihm ermöglichen, seine eigene Kultur zu haben:

Die Tauchgänge: Sie können seitwärts / rückwärts / vorwärts sein, um einen Ball zur Verteidigung zu bekommen.

Der gerollte Arm: Mit dieser Geste können Sie den Ball beim Springen mit einer kreisförmigen Geste hinter sich schlagen. Man könnte es sich als etwas verzögerten Schlag vorstellen.

Regenbogenschuss: Dies ist der Schuss, der sicherlich die meiste Technik erfordert. Einfach ausgedrückt ist dies eine Rückhand, die mit dem Vorhandgesicht gemacht wurde.

Die Ähnlichkeiten zwischen Strandtennis und padel

Landgröße: Sie sind nicht ganz gleich, aber fast so groß wie ein Strandtennisplatz ist 8 Meter breit und 16 Meter lang padel Mittlerweile wird über 10 Meter breit und 20 Meter lang gespielt. Strandtennisspieler haben zu Beginn des Spiels einen räumlichen Hinweis. padel da die Maße des Gerichts relativ gleich sind.

Die Fliege : Es ist das Hauptelement dieses Sports, da es keinen Rückprall gibt. Die Spieler müssen daher wie im Tennis dienen und dann das folgende Netz kleben, um eine bestimmte Anzahl von Enden zu erreichen. Technisch ähnelt es stark der Fliege der padelAuf der anderen Seite neigen die Spieler aufgrund der Höhe des Netzes dazu, ihre Ellbogen etwas höher auf der Höhe des Kopfes zu platzieren. Es ist eine Sportart, die sehr schnell mit vielen Reflexen gespielt wird, so dass Spieler ihre Schläger oft nur gegeneinander stellen, um den Ball zu blockieren.

Das Lob : Um den Rhythmus während des Punktes zu ändern, neigen die Spieler dazu, Lobs zu machen, die die Volleyballspieler ein wenig destabilisieren. Wir finden den Lappen nach dem Abprall offensichtlich nicht wie in padel aber nur eine blockierte Salve, deren Flugbahn in der Höhe beginnt. Es ist eher ein Finesse-Schuss mit Berührung des Balls als ein technischer Schuss mit einer Vorbereitungsphase. Es sieht ein bisschen aus wie die gelappte Salve der padel.

Reflexe: Wenn es beim Strandtennis zwei Parameter gibt, an die man sich erinnern muss, dann sind es offensichtlich Salven und Reflexe. In der Tat erhalten die Spieler, die das Netz halten, einen Tennisservice, wenn sie sich nur in einer Entfernung von 8 Metern vom Server befinden. Reflex ist daher eine der wichtigsten Fähigkeiten, um diesen Sport auszuüben. Um ein Beispiel für einen Vergleich der Reflexe zwischen diesen beiden Sportarten zu geben, können wir uns einen Spieler von vorstellen padel Durchführen einer Bajada, während die Gegner das Netz zum Abfangen halten. Reflexe werden daher auf die Probe gestellt, um dem Ball entgegenzuwirken. Neben den Reflexen ist Strandtennis zweifellos eine noch explosivere Sportart (in Bezug auf die Spieldauer), da der Austausch zwischen den Gegnern schneller ist. Es wird daher notwendig sein, Reflexe und Explosivität anzusprechen, um die Punkte zu gewinnen!

 

Wir finden eine Reihe von Ähnlichkeiten zwischen diesen beiden Sportarten mit einer großen Basis von Salven. Strandtennisspieler werden zweifellos keine Schwierigkeiten haben, sich an die Spielbedingungen des padel. Es bleibt jedoch ein Parameter, der destabilisierend sein könnte, nämlich der Rückprall. Wenn sie kein einfaches Tennis haben, wird es einige Zeit dauern, bis sie die Schläge nach dem Abprall beherrschen, insbesondere die Bälle, die gegen die Fenster schlagen.

 

Alexandre Cifuentes

Alexandre Cifuentes studiert Wirtschaftswissenschaften. Er beschloss, in das Geschäft von einzugreifen padel und auf dem Sportmarkt im Allgemeinen. Es ermöglicht uns, über die zu wissen padel in seiner Gänze.