Dies ist das Ende der Live-Tutorials. Am Samstag schlug Julien Bondia ein letztes Live vor, in dem er die Salve auf dem Padel in Angriff nahm.

Ein großes Dankeschön an alle, die die Padel-Tutorials, die wir in den letzten Wochen live auf unserer Facebook-Seite durchgeführt haben, verfolgt und vor allem aktiv daran teilgenommen haben. Vielen Dank für Ihre Kommentare und Fragen.

Das Abenteuer endet jedoch nicht, da Sie Ihre Fragen weiterhin direkt auf der Facebook-Seite von stellen können Padel Magazine, auf der von Julien Bondia oder auf der Instagram-Seite JulienBondiapadel. Fragen, die schriftlich oder durch erklärende Videos beantwortet werden. Du bist dran…

Samstag war das Thema die Padel Volley. Einer der am häufigsten verwendeten Schläge in unserem Sport, weil er es uns ermöglicht, den psychologischen Vorteil gegenüber unseren Gegnern zu nutzen. Ob es sich um einen Angriff oder eine Vorbereitung handelt, es ist ein Schlag, der je nach Zeit, Höhe und Ort des Aufpralls sehr unterschiedlich ist.

"In Padel ist es verboten, den Fehler im Dienst, bei der Rückkehr und am ersten Ende zu machen!"

Mit diesem Ausruf können Sie Ihr Match und Ihre Punkte erstellen. Was bedeutet das erste Ende? Dies kann unmittelbar nach dem Service oder während des Punktes erfolgen. Du machst einen Bandeja oder einen Smash, der nächste Flug ist als das erste Ende betrachtet. Es muss immer in das Feld eingegeben werden. Wenn Sie diese Regel anwenden, wird Ihr Spiel effizienter.

Technik

  • Die Warteposition ist höher als die am Ende der Strecke. Pala vor uns auf Brusthöhe.
  • Wie immer, sobald der Ball von unseren Gegnern berührt wird, werden wir eine Wiederherstellung der Unterstützung erreichen, diesen kleinen Sprung, der es uns ermöglicht, die gleiche Reaktionszeit nach rechts oder links zu haben.
  • Während der Vorbereitung bewegt sich der Ellbogen nahe an unseren Körper.
  • Die Vorbereitung wird kurz sein, der Pala leicht vor uns, das Sieb in Richtung unserer Gegner.
  • Die Oberseite unseres Palas sollte immer über unserem Handgelenk sein.
  • Die nicht dominante Hand wird für das Gleichgewicht des Körpers und während der Vorbereitung für die Ausrichtung unseres Balls verwendet.
  • Beinarbeit ist wichtig. Wir müssen auf Zehenspitzen und gebeugten Beinen landen, um die Kontrolle über den Ball zu verbessern.
  • Der Vorderfuß wird im Moment des Aufpralls auf dem Boden zur Ruhe kommen, wenn der Ball für den Volleyball platziert wird.
  • Das Ende der Geste befindet sich auf dem Plateau, wenn möglich über dem Niveau des Netzes.

Diese Technik verwenden wir genau für Vorhand- und Rückhand-Volley.

Schnelle, angreifende Salve.

Der Moment kommt zu einem Zeitpunkt, an dem Sie die Oberhand über Ihre Gegner gewinnen. Sie schaffen es, sie aus ihrer Komfortzone zu bringen, und Sie können Ihrem Ball endlich mehr Rhythmus geben. Was ist zu tun ?

  • Die Vorbereitung wird größer sein.
  • Der Ball erhält zum Zeitpunkt des Aufpralls eine stärkere Wirkung mit einer Pronation des Handgelenks.
  • Wir werden den Ball schlagen, bevor wir den Vorderfuß auf den Boden stellen.

Der Vorteil unterschiedlicher Geschwindigkeiten?

Durch unterschiedliche Schreibgeschwindigkeiten können Sie auf alle Phasen des Spiels und der Punktevorbereitung zugreifen.

Ein langsamer Ball mit einem quasi neutralen Effekt ermöglicht es Ihnen, den Ball präzise zu platzieren, und gibt Ihnen vor allem Zeit, das Netz zwischen zwei Schlägen korrekt auszutauschen.

Ein mittelschneller Ball wird mit der grundlegenden Volley-Technik ausgeführt, die jedoch im Moment des Schlagens einen zusätzlichen Effekt erzielt. Auf diese Weise können Sie die Vorbereitung fortsetzen, um immer präzise zu sein, aber den Rückprall Ihrer Bälle sowie die Tiefe variieren. Hier muss die Beinarbeit beschleunigt werden, um die Position schneller wiederzuerlangen.

Schließlich wird der Fastball verwendet, wenn das Loch erstellt wird. Auf diesen Flug muss man sich dem Netz etwas nähern.

Das Management

Für den Rest des Punktes ist es wichtig, den Ball richtig zu machen. Wie wähle ich die beste Richtung? Es hängt von einer Vielzahl von Faktoren ab und vor allem von jedem. Aber je nachdem, wo Sie den Ball schlagen, ist es sicherer, in Richtung dieser oder jener Zone zu spielen:

  • Ein Flug, der vor Ihnen getroffen wird, ist in Querrichtung einfacher.
  • Eine aufgeschlagene Salve in Körpergröße wird in der Mitte wirksam.
  • Ein Volleyschuss, der leicht hinter den Körper geschlagen wird, ist gewährleistet, wenn er parallel gespielt wird.

Die Vorbereitung Ihrer Punkte beinhaltet die Organisation Ihrer Flüge. Überstürz es nicht. Nehmen Sie sich Zeit, um Ihre Gegner vorwärts, rückwärts, zur Seite zu bewegen, sie vor oder hinter sich spielen zu lassen, mit den Fenstern usw. Sie werden in Ihrem Spiel viel präziser und das Ergebnis wird nicht lange auf sich warten lassen . Geben Sie Ihrem Volleyball Kurven, spielen Sie nicht alle in einer geraden Linie, kuscheln Sie mit dem Ball, versuchen Sie nicht, ihn jedes Mal zu verletzen, wenn Sie ihn berühren, und lernen Sie vor allem, Ihren Pala arbeiten zu lassen.

Letzter Tipp: Finden Sie die richtige Netto-Warteposition. Eine gute Komfortzone ermöglicht es Ihnen, richtig zu spielen, Winkel abzudecken und Lappen zu vermeiden.

@+

Padel Tutorial - die Fliege

Live Padel Tutorial mit Julien Bondia - die Fliege

Veröffentlicht von Padel Magazine am Samstag, den 16. Mai 2020

Julien Bondia

Julien Bondia ist Padellehrer auf Teneriffa. Er ist der Gründer von AvantagePadel.net, einer Software, die bei Clubs und Padelspielern sehr beliebt ist. Er ist Kolumnist und Berater und hilft Ihnen durch seine vielen Padel-Tutorials, besser zu spielen.