Padel Magazine - "Anfang April richtete der Club Roquette Siagne das traditionelle Turnier der frühen Saison aus, das von Patrick FOUQUET geleitet wurde.

Ein erstes Wochenende (12 / 13 Avril), das dem Damenpaddel gewidmet ist und an dem die meisten der besten französischen Spieler teilnehmen.

4-Frauenpaare gruppierten sich in derselben Gruppe, die kämpfen wollten.

Logik wurde respektiert. Das Paar Géraldine Sorel / Sandy Godard gegen Kristina Clément / Virginie Pironneau traf sich daher zum letzten Spiel, einem entscheidenden Spiel, um den Sieger zu ermitteln. Es versteht sich von selbst, dass es ein Duell zwischen den besten französischen Spielern war. Das erste Spiel des Finales würde 10 Minuten dauern und lange und umkämpfte Punkte vorwegnehmen. Godard / Sorel, ein sehr solides Team, das keinen Punkt gibt, entkommt und führt mit 6/3 3/0. Obwohl das Paar Clément / Pironneau weitgehend angeführt ist, kämpft es weiterhin darum, wiederzukommen. Es wird sogar einen Matchball bei 4/5 retten, aber schließlich dem Unentschieden nachgeben (Endergebnis: 6/3 7/6).

Am nächsten Wochenende war es an den Männern, ihre Rechnung im Club Roquette zu begleichen. Dieses Osterwochenende war Schauplatz einiger besonders rauer Treffen. Nahezu 20 registrierte Paare (einige machten die Reise von Marseille nach St Cyr sur Mer im Var).

Durch das Passieren zwischen den Drops konnte sich das Turnier normal entfalten und den Sieg des beispiellosen Paares Jérémy Scatena in Verbindung mit einem neuen Spieler, Max Moreau (klassifiziert -4/6 im Tennis), sehen, der leicht gegen den gewann solides und beeindruckendes Paar St Cyrienne Aurélien Grandmont und Julien Lacroix mit 6/3 6/1. “

Das Paar Scatena / Moreau machte einen starken Eindruck und bewies bei diesem Turnier Roquette, zu dem auch die 40-Paddle-Spieler zählten, dass man bei den nächsten Turnieren auf sie zählen musste ...

Das Team Padel Magazine

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das Padel im Pyramid Club in 2009 in der Region Paris. Seitdem ist Padel ein Teil seines Lebens. Man sieht ihn oft in Frankreich unterwegs sein, wenn er über die großen französischen Paddel-Events berichtet.