24 Teams trafen sich an diesem Wochenende um Padel & Foot Bischheim versuchen, den letzten Titel im September zu gewinnen. Mit großartigen Spielen haben am Sonntagabend endlich Christophe Henry und Léonard Parent gewonnen!

Wie wir wussten, versprach dieses Turnier ein sehr dichtes Spielniveau mit Teams, die sowohl im Qualifying als auch im Finaltisch ziemlich nahe beieinander liegen. Ein Zeichen dafür ist, dass es dem „Padel East“ gut geht und wir bald von einigen Spielern bei den nächsten nationalen Turnieren hören werden.

Trotz der Chance auf die Auslosung und das Viertelfinale fanden wir im Halbfinale die 1 Paare, die zur Eröffnung des Turniers erwartet wurden: Jonathan Gomez (Nr. 251) / Gaetan Schloesslin (Nr. 296), Christophe Henry (Nr. 74) / Leonard Parent (Nr. 763), Yanis Muesser (Nr. 294) / Alexandre Seyller (Nr. 870) et Romain Glantzmann (Nr. 2243) / Jordan Ruivo (Nr. 751).

Die an diesem Sonntagnachmittag anwesenden Zuschauer hatten das Recht auf zwei sehr schöne Halbfinals, die bis zum Ende des 2. Satzes mit jeweils nur einer Pause zwischen den Teams ausgetragen wurden. Gomez / Schloesslin das Beste aus Muesser / Seyller nehmen Henry / Elternteil verhängte ihr Gesetz gegen Glantzmann / Ruivo.

In einem letzten Duell, in dem die 4 Spieler zusätzlich zum Gewinn des Turniers den Einsatz hatten, um ihr 1. Turnier des Jahres zu gewinnen; es ist endlich da 2 enge Sätze 7/6 6/3 dass Henry / Parent gewonnen haben, obwohl ihr Gegner für den 1. Satz gedient hat.

P & F-Seite, wir verschwenden keine Zeit und fahren nächstes Wochenende mit einem P100 Open fort. Warum nicht das Ziel, mehr als die 24 Anmeldungen dieses Wochenendes zu machen?

Vincent entdeckte das Padel vor zehn Jahren und widmete sich ihm erst nach zu vielen Premieren bei Tennisturnieren. Sportliebhaber im Allgemeinen und trotz seines mangelnden Talents für die Bandeja wird dieser normannische Expatriate im Elsass versuchen, Sie dazu zu bringen, die Nachrichten der Welt zu leben Padel in der "Grand Est". Richter Schiedsrichter, außerdem sollten die Turniernachrichten ziemlich reich sein!