Heute Morgen fand das Halbfinale der P2000 Damen im Toulouse Padel Club

Auf der einen Seite haben wir das Paar komponiert von Charlotte Soubrié und Elodie Invernon gegen ihre Partner im französischen Team Fiona Ligi und Amélie Detivière.

Sie konnten in diesem einseitigen Spiel, das mit einem Ergebnis von 6-0 / 6-1 endete, nichts gegen ihre Rivalen ausrichten.

Auf der Bahn Nummer 2 stand die Schlacht des Morgens den französischen Nummern 1 entgegen Alix Collombon und Léa Godallier Gesicht Marie Lefevre und Mélanie Ros.

Das gleiche Szenario während dieses hastigen Spiels für den Samen 1.

Der Meister von Frankreich gewann leicht mit einem Ergebnis von 6-1 / 6-2.

Wir werden heute Nachmittag ein sehr gutes Spiel im Finale zwischen diesen beiden qualifizierten Paaren erleben, von 14h15.

Diesen Kampf könnt ihr euch natürlich auf dem Kanal anschauen Youtube von Padel Magazine

Der Damentisch hier: Final Table Women P2000 Toulouse 2021

 

Sebastien Carrasco

Fan von padel und spanischer Herkunft, die padel läuft durch meine Adern. Sehr glücklich, mit Ihnen meine Leidenschaft durch die Weltreferenz von zu teilen padel : Padel Magazine.