Wir kennen jetzt die Anmeldungen für den P2000 des Pyramides, der vom 9. bis 11. September in Port-Marly (Yvelines) stattfinden wird.

Nach ein paar Monaten Urlaub ist es die große Rückkehr der FFT Padel Tour.

Unter den Damen wird das Lieblingspaar erneut das der Franzosen Nr. 1 und 2 sein, Alix Collombon et Léa Godallier, die jeweils Nr. 23 und 38 in der Welt sind. Wie immer hatten die Lyoner und die Tahitianer ihren Gegnern bei ihrem letzten Auftritt in Frankreich während der XNUMX:XNUMX nur wenige Chancen eingeräumt P2000 von Padel Horizont, in Sucy-en-Brie.

Ihre Opfer am Ende, Melissa Martin (#19) et Amélie Detriviere (Nr. 6), hatte dann ihre Abwesenheit während der ausgenutzt P2000 du Mas, in Perpignan, Mitte Mai den Sieg einzufahren.

Letztere wird am nächsten Wochenende bei den Pyramids, wo das Frauenfeld erhöht wird, nur als Nr. 5 gesetzt. Unter den Außenseitern, Charlotte Soubrié (Nr. 4) / Wendy Barsotti (Nr. 8) et Marie Lefrèvre (Nr. 9) / Mélanie Ros (Nr. 10) werden in der Tabelle auf Platz 2 bzw. 3 gesetzt – es sei denn, die Hierarchie ist verärgert über die neue September-Rangliste, die wir am Dienstag erfahren werden.

Ein weiteres Paar, zusammengesetzt Fiona Ligi (#5) et Laura Clergue (Nr. 16) – a priori Seed Nr. 4 – wird versuchen, die etablierte Ordnung zu stören.

Die Qualifikationen beginnen am Freitag, den 9. September ab 13:9 Uhr und der Finaltisch wird am Samstag, den 10.

Beachten Sie, dass einige wild-cards können weiterhin vom Verein und von der FFT vergeben werden.

Diese P2000 ist die 3. des Jahres vor der, die Anfang Dezember am 4. organisiert wirdPadel Colomiers, in den Vororten von Toulouse.

Die direkt Eingereichten wurden zur Endauslosung zugelassen.
Die Spieler, die in der Qualifikation antreten werden.
Jérôme Arnoux Journalist

Nach 40 Jahren Tennis fällt Jérôme in den Topf von padel Seitdem denkt er jeden Morgen beim Rasieren darüber nach… aber rasiert Pala nie in der Hand! Als Journalist im Elsass hat er keinen anderen Ehrgeiz, als seine Leidenschaft mit Ihnen zu teilen, egal ob Sie Französisch, Italienisch, Spanisch oder Englisch sprechen.

Tags