Es ist die Überraschung dieses 1/8 Finales für die Männer!

Nach dem Schlagen heute Morgen Cyril Hanouna und Teo Zapata, Yann Auradou und Manuel Vives ist heute nachmittag wieder passiert.

Und es ist dagegen Jean Thomas Peyrou und Simon Boisse dass die beiden Komplizen den Deckel wieder aufgelegt haben.

Vielleicht Außenseiter bei diesem Treffen, sie haben es dennoch geschafft, den Fehler zu finden und ihr Spiel gegen die Mitglieder des Teams France Seniors Plus zu spielen.

Nach einem mit 6:2 / 6:2 gewonnenen Match in zwei Sätzen verdienen sich Auradou und Vives den Einzug ins Viertelfinale.

Sebastien Carrasco

Fan von padel und spanischer Herkunft, die padel läuft durch meine Adern. Sehr glücklich, mit Ihnen meine Leidenschaft durch die Weltreferenz von zu teilen padel : Padel Magazine.