Ein harter Schlag für das Toulouse-Duo Benoît Theard und Thibaud Pech, das heute Morgen aufgeben musste. aufgrund einer Verletzung. Der am Knöchel getroffene Spieler auf der rechten Seite, Benoît Theard, kann nicht auf die Strecke zurückkehren.

Die Leute von Toulouse, der in Caen ein unglaubliches Turnier hatte durch Eliminierung insbesondere des 3. Samens, Sanchez/RouanezSie werden daher nicht versuchen können, ihren Platz im Finale zu erobern. Es muss gesagt werden, dass die beiden Spieler im Viertelfinale gegeneinander antreten mussten Jeremy Garcia et Yanis Müsser die drei Sätze dauerte.

Wir kennen daher die ersten Spieler, die sich für das Finale qualifiziert haben P2000 PadelSchuss Caen. Es ist deshalb Benjamin Grün et Miguel Gonzalez Garcia die als Erste das Finale erreichen und mit einem Vorteil gegenüber ihren Gegnern abreisen: körperlich frisch sein.

Sie warten nun auf ihre Gegner, die Gewinner des Treffens Moreau/Bergeron – Forcin/De Meyer. Es wird auf der Mittelstrecke der stattfinden PadelShot Caen, live, weiter Padel Mag.TV, nach dem Halbfinale der Damen, noch in Bearbeitung:

Gwenaelle Souyri

Es war sein Bruder, der ihm eines Tages sagte, er solle ihn auf einer Strecke begleiten. padelSeitdem hat Gwenaëlle das Gericht nie mehr verlassen. Außer wenn es darum geht, die Sendung von zu sehen Padel Magazine, World Padel Tour… oder Premier Padel…oder die französischen Meisterschaften. Kurz gesagt, sie ist ein Fan dieses Sports.