Die offene Casa Padel Uno – P1000 Gentlemen wird ins Leben gerufen. Und das Mindeste, was wir sagen können, ist, dass es ein Spektakel und große Matches gab, darunter ein verrücktes Match und einen Sieg für das junge Paar Guy de Chamisso/Couturier gegen die an Nummer 7 gesetzten Deverre/de Galbert in 3 Sätzen: 2/6 6/3 7/6. Guy de Chamisso / Couturier lagen im letzten Satz mit 5/2 zurück und retteten 3 Matchbälle…

Wir werden auch den Sieg von Vives / Lostis in 2 Sätzen gegen die an fünfter Stelle gesetzten Huet / Filhot (5/6 4/7) bemerken. Die an Nummer 6 gesetzten Gonzalez/Catteau verloren in der ersten Runde ebenfalls gegen Lambard/Roshereau mit 8/7 6/7.

Fortsetzung des Turniers live Padel Mag TV mit Marie-Amélie Dardaine als Kommentar.

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das padel im Club des Pyramides im Jahr 2009 in der Region Paris. Schon seit padel ist ein Teil seines Lebens. Sie sehen ihn oft in Frankreich touren, um über die wichtigsten Ereignisse von zu berichten padel français.

Schlüsselwörter