Rennes allmählich erwirbt Länder von padel. Das Potenzial ist enorm. Die Sportstadt, die Präfektur Ille-et-Vilaine und die Region Bretagne haben alles zu bieten der Weg des padel dans la région.

Wir verließen 70 km mit der Chateaubriant Club und offensichtlich eines der historischen Zentren von padel Französisch: Sport im Park.

Unsere Partner werden daher in derClubverzeichnis padel.

Garten Rennes

Der Garten ist Teil des Erbes des Rennesports. Eine der Referenzen des Tennis in der Region ist auch ein Chef der geworden padel in der Bretagne.

Im Menü fünf Felder von padel Panorama drinnen. Im Moment schwer so gut in der Gegend zu finden. Zumal der Club eine große Sportanlage mit Squashplätzen, Tennis, Tischtennis und einem Fitnessraum bietet.

Vincent Sapène und sein Team organisieren regelmäßig Veranstaltungen padel. Sie werden wieder aufgenommen, sobald die Gesundheitskrise hinter uns liegt.

Lebst du in Rennes? Im Moment ist es DER Club in der Region.

Garten Rentier padel rosa Grund

Tennis Club Châteaubriant

Tennis padel Club Châteaubriant bietet uns eine Premiere padel draussen. Also ja, bei Regenwetter ist es etwas kompliziert. Aber Frédéric Moreau und Clément Moncet sind auf der Hut. Sie sind da, um diesen Sport in der Region zu entwickeln. Ein zweiter Titel ist bereits in den Karten.

Padel Chateaubriand Geländemontage

Sport im Park

Wer kennt Sport In Park in Laval nicht? Die besten französischen Spieler haben diesen Verein durchlaufen, der als einer der ersten in den Verein eingetreten ist padel in der nördlichen Hälfte von Frankreich.

Es muss gesagt werden, dass ein gewisser Simon Boissé diesen Club viele Jahre lang besuchte und ihm erlaubte, seine Adelsbriefe zu erhalten.

Der Komplex bietet verschiedene Sportarten, darunter diese berühmten drei padel Innen. Der Maßstab in Laval.

Sport im Park Laval padel

Mit COVID-19 Clubs padel Innen leiden unweigerlich und Projekte damit. Beachten Sie jedoch, dass die Anzahl der Spieler zunimmt. Die Konkurrenten sind nicht so viele, da die FFT im Jahr 122 insgesamt 2020 Spieler hat, was im Vergleich zu den in den Vereinen vorhandenen Freizeitspielern nicht viel ist.

Außerdem stellen wir fest, dass der andere Rennes-Club, der seine Türen schließen musste, nicht anwesend war: Spot'In. Antoine Le Princes Club ist nicht mehr. Aber er erlaubte das padel seine Bekanntheit in der Region Rennes zu erhöhen.

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das padel im Club des Pyramides im Jahr 2009 in der Region Paris. Schon seit padel ist ein Teil seines Lebens. Sie sehen ihn oft in Frankreich touren, um über die wichtigsten Ereignisse von zu berichten padel français.