Sie wollen Ihr Bestes geben bajadas unter der marokkanischen Sonne? Finden Sie im Mai 2024 zahlreiche Angebote und kontaktieren Sie Betreiber, Agenturen, Akademien, Trainer und Vereine direkt auf der führenden Racketsport-Plattform: Racket Trip.

Praktika padel in Marrakesch

Padel Spirit, Spezialist für Sportreisen nach Marokko, lässt Sie völlig in Marrakesch eintauchen. Unter der Leitung von Aurélien Rambaud bietet das Unternehmen mehrere 4-Tages-Kurse (3 Nächte) an, die Sport, Entspannung und kulturelle Entdeckungen verbinden. Hier sind die verfügbaren Slots:

– ab 20. Mai 2024

– ab 23. Mai 2024

Praktika padel in Agadir

Padel Eine Erfahrung bietet Schulungen an padel in Frankreich und Marokko mit namhaften Trainern aus padel Franzosen wie Julien Pès, Hicham Majdoubi, Nicolas Trancart und Loïc Le Panse.

Für Mai bietet die Struktur maßgeschneiderte Pakete an, aber das wird nötig sein Warten Sie bis Juni, um von einem schlüsselfertigen Angebot zu profitieren.

Padel Spirit bietet auch 100 % Praktika an padel in der Hauptstadt Souss. Es gilt die gleiche Formel, wobei die Aufenthalte auf vier Tage aufgeteilt sind:

– ab 20. Mai 2024

– ab 23. Mai 2024

Padel Praktikum in Marrakesch, Agadir, Marokko

Bald Praktika in Dakhla?

Parallel dazu ist die padel setzt seine Expansion in Marokko fort. Während der AICP Intercontinental Cup Derzeit findet im Süden des Landes eine Reihe von Projekten statt. Nach Marrakesch und Agadir soll Dakhla die dritte Stadt sein, die Praktika einrichtet, drei neue Standorte sind für 2024/2025 geplant. Eine Entscheidung, die Yanja El Khattat, Präsident der Region Dakhla-Oued Eddahab, bekannt gegeben hat. "Das padel hat eine Zukunft in Dakhla“, vertraut demjenigen an, der den Sporttourismus in seinem Gebiet entwickeln möchte. Fortgesetzt werden…

Durch seinen Vater entdeckte Auxence das padel, eines Abends im Juni 2018. Heute verfolgt er leidenschaftlich die internationale Szene und neckt den Pala in seinem Trainingsclub Toulouse Padel Verein. Sie finden es auch auf La Feuille de Match und LesViolets.com, zwei Fachmedien zum Toulouse Football Club.

Schlüsselwörter