En Verlierer im Finale der Mexico Open, Paquito Navarro und Martin Di Nenno haben eine tolle Chance auf Platz 1 verpasst und müssen sich in Madrid nun unbedingt besser abschneiden als Lebron und Galan!

Das Master Final, das vom 16. bis 19. Dezember in Madrid stattfindet, verspricht sehr spannend zu werden. Dieses Turnier sollte uns nicht nur die 16 besten Spieler der Weltrangliste präsentieren, sondern uns auch einen erbitterten Kampf um den ersten Platz in der Rangliste bieten.

Im Viertelfinale von Mexiko-Stadt geschlagen, liegen Lebron und Galan nur noch 630 Punkte vor dem Duo Navarro / Di Nenno Rennen. Dennoch sind die Spanier immer noch mehr als Meister ihres eigenen Schicksals.

Damit Paquito und Martin sie vor ihnen überholen können, müssen sie entweder das Master-Finale gewinnen oder ins Finale einziehen und die Spieler von Mariano Amat verneigen sich in der ersten Runde. In allen anderen Fällen behalten die aktuellen Nummern 1 ihren Titel.

Können Di Nenno und Navarro, die in 8 aufeinanderfolgenden Endspielen verbleiben, Ihrer Meinung nach Lebron und Galan auf dem Posten stylen?

 


Details zu den WPT Master Final Punkten:

  • Viertelfinale: 235 Punkte pro Spieler
  • Halbfinale: 470 Punkte pro Spieler
  • Finale: 780 Punkte pro Spieler
  • Sieg: 1 Punkte pro Spieler

Xan ist ein Fan von padel. Aber auch Rugby! Und seine Beiträge sind genauso druckvoll. Physischer Trainer von mehreren padelentdeckt er atypische Beiträge oder beschäftigt sich mit aktuellen Themen. Es gibt Ihnen auch einige Tipps, um Ihren Körper für die zu entwickeln padel. Offensichtlich setzt er seinen offensiven Stil wie auf dem Feld von padel !