Paquito Navarro, 8. Spieler der Welt, wird mit dem jungen Linkshänder in Verbindung gebracht Paul CardonaEr ist der 31. Spieler der Welt für den Rest der Saison 2024 der professionelle Kreis Premier Padel.

Stupa wagte es nicht, aber Paco hat es geschafft. Mit einem jungen Spieler zu spielen, der unter 20 Jahre alt ist und über Platz 30 der Weltrangliste steht, ist zwangsläufig ein kurzfristiges Risiko. Durch die Zusammenarbeit mit Pablo wird Paco nicht mehr zu den geschützten Paaren gehören.

Um die Konsequenzen dieser Verbindung vollständig zu verstehen, muss man sich nur den Schnitt ansehen, zum Beispiel für den P1 in Malaga, um zu den ersten 4 Samen zu gehören. Der Schnitt liegt bei rund 6500 Punkten. Allerdings trägt Cardona nur 1532 Punkte zu Pacos 7570 Punkten bei. Bei einer Gesamtpunktzahl von etwa 9000 Punkten können wir vernünftigerweise davon ausgehen, dass das Paar entweder an Nummer 5 oder an Nummer 6 gesetzt wird. Dieser Unterschied ist wichtig, weil Paco, der bis dahin geschützt war (wegen TS4 mit Lebron), ein Paar von der Spitze vermeiden konnte 4 bis zum Halbfinale, wird es nicht mehr sein. Stupa verstand dies gut, indem er eine Verbindung mit Mike Yanguas befürwortete.

Aber hatte Paquito Navarro wirklich eine Wahl? Nicht unbedingt. Letztendlich könnte dies eine erfolgreiche Kombination sein, um Paco wiederzubeleben, der seit Saisonbeginn nicht in sehr guter Verfassung war. Wie wir auf P2 in Bordeaux gesehen haben, ist der junge Spanier ein überraschender Linkshänder, der dem Spiel viel Durchschlagskraft verleihen wird. Als Offensivspieler in voller Entwicklung könnte er bei seinem Aufstieg durchaus die Führung übernehmen, zu Paco, der gerade danach verlangt : wieder ganz vorne mit dabei zu sein.

Und denken wir daran, dass Cardona einer der produktivsten Smasher auf der Rennstrecke ist. Sicherlich kostet ihn das einige manchmal vermeidbare Fehler, aber die Allianz mit Paco könnte eine Erfolgsformel sein, die es ihm ermöglicht, sein Spiel besser auszubalancieren.

Derzeit sind die Informationen noch nicht bestätigt, obwohl wir darauf vertrauen können Padel Cervezas, der der Urheber der Informationen ist.

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das padel im Club des Pyramides im Jahr 2009 in der Region Paris. Schon seit padel ist ein Teil seines Lebens. Sie sehen ihn oft in Frankreich touren, um über die wichtigsten Ereignisse von zu berichten padel français.