Die MY PADEL TOUR-Strecke wurde in 2016 von Laurent IMBERT und Alexis SALLES mit dem Ziel ins Leben gerufen, PADEL bekannt zu machen und dem Publikum und den Spielern das Beste aus French PADEL zu bieten.

Die FFT und MY Padel Tour sind natürlich näher gekommen und MY PADEL TOUR FFT von BABOLAT wurde in 2017 geboren.

MY PADEL FFT TOUR von BABOLAT ist die Elite-Rennstrecke des französischen Paddels. Eine schlechte Nische?

Es muss gestanden werden, JA! Dies ist eine Nische, die untergräbt, insbesondere dank der organisatorischen und kommunikativen Arbeit, aber insbesondere dank der Spieler, denen wir mehr vertrauen und die sich unserer Meinung nach gerne treffen, um gegeneinander anzutreten. unserer Schritte. Einige unserer französischen Expatriates im Ausland zögern nicht, nach Frankreich zurückzukehren, um an MY PADEL TOUR FFT by BABOLAT teilzunehmen.

Dies ist eine Schaltung, die ausschließlich aus P1000-Turnieren besteht und den Spielern einerseits ein Maximum an Punkten für die französische Rangliste und andererseits Preisgeld und sehr interessante Stiftungen bietet.

Infolgedessen können wir garantieren, dass die Qualität der Spiele spektakulär ist: Es ist das Beste von allen padel français.

Können wir schon eine Bestandsaufnahme dieser jungen Rennstrecke machen?

Wir können bereits einen Vergleich zwischen der 2016-Schaltung und den ersten 4-Schritten der 2017-Schaltung anstellen.

Wir haben die Teilnehmerzahl im Vergleich zur 4-Edition mit 2016 multipliziert. Es waren nicht weniger als 300-Spieler, die während der ersten 4-Etappen von MY PADEL TOUR FFT by BABOLAT gegeneinander spielten.

Wir begrüßen auch neue Partner in 2017, die unsere historischen Partner ergänzt, die die Kühnheit hatte uns bei der Einführung der 2016 Schaltung zu verbinden und wir nehmen diese Gelegenheit, sie wieder ohne sie, weil danken die Geschichte MY PADEL TOUR hätte nie existieren können.

Unsere Partnerclubs spielen auch in unserem Projekt eine Schlüsselrolle, da sie zu dem Image beitragen, das die MY PADEL TOUR FFT von BABOLAT vermitteln möchte.

Wir besprechen auch regelmäßig mit ihnen die Verbesserungen, die für den Empfang von Spielern während unserer Etappen erforderlich sind (Willkommenspaket, Gesundheitsbereich, Partnerhotel, Sportessen, Abend der Spieler, Interviewbereich ...).

Wie wird sich die My Padel Tour 2018-Tour entwickeln?

Wie jedes Unternehmen, das sich weiterentwickeln möchte, müssen wir unsere Dienstleistungen für Partner, Vereine und Spieler weiter verbessern und ausbauen.

Wir können bereits 1 oder 2 zusätzliche Schritte in 2018 mit schönen Überraschungen ankündigen.

Wir werden heute nicht alles enthüllen (lacht)

Wir sehen uns nächstes Jahr für die kommende MY PADEL TOUR FFT-Saison von BABOLAT.

Interview von Franck Binisti

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das Padel im Pyramid Club in 2009 in der Region Paris. Seitdem ist Padel ein Teil seines Lebens. Man sieht ihn oft in Frankreich unterwegs sein, wenn er über die großen französischen Paddel-Events berichtet.