Wir sind ein paar Tage weg von den Welten von padel die in Katar ausgetragen wird und die Spannungen zwischen den teilnehmenden Teams steigen.

Das von der Qatar Tennis, Squash and Badminton Federation (QTSBF) organisierte Turnier wird 320 Spieler aus 16 verschiedenen Nationen zusammenbringen und findet am Khalifa Tennis- und Squash-Komplex in Doha vom 15. bis 20. November.

Da die Qualifikationen gerade erst begonnen haben, eine Übersicht der Favoritennationen.

Zwei Ultra-Favoriten

Unter den anwesenden Nationen gibt es zwei, die die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf sich ziehen werden, und das ist natürlich die argentinische Auswahl, die ein Dream-Team zeigt, das den Wettbewerb in Panik versetzen kann  und die spanische Armada.

Wenn bei den Mädchen Spanien überragt, bleibt bei den Männern die Spannung zwischen diesen beiden Auswahlen auf sehr hohem Niveau.

Im Vergleich zur letzten Europameisterschaft verzeichnet Spanien die Ankunft von Lebron und Galan und hat damit die ersten 3 Spieler in der WPT-Wertung. An der Spitze kann sich Argentinien jedoch rühmen, 8 von 13 als Erster der Rangliste zu haben. Man könnte genauso gut sagen, dass diese beiden Nationen bis auf ein großes Erdbeben im Finale aufeinandertreffen und uns ein außergewöhnliches Spektakel bieten sollten!

Qatar Worlds 2020 November 2021 padel FIP

Wettbewerb um Ehrenplätze

Hinter diesen beiden Mannschaften ist Brasilien der Medaillenfavorit bei den Männern. So dürfte es zumindest zwischen Italien, Frankreich und Belgien einen erbitterten Kampf um das Halbfinale geben. Achtung auch auf andere südamerikanische Nationen, die noch sehr gute Spieler haben padel.

Bei Mädchen, in Abwesenheit von Portugal, Italien ist hinter Spanien und Argentinien der Medaillenfavorit. Tatsächlich hat die transalpine Auswahl mehrere Spieler, die die Previas der World Padel Tour seit ein paar Jahren. Aber Vorsicht, Frankreich angeführt von Alix Collombon und Léa Godallier wird diese Medaille ebenfalls holen wollen, genau wie die südamerikanischen Auswahlen, Brasilien an der Spitze, die ebenfalls großartige Dinge bieten. Wir sollten uns daher an der Seite von Doha schlemmen!

Team Padel Magen

Das Team Padel Magazine versucht Ihnen seit 2013 das Beste zu bieten padel, aber auch Umfragen, Analysen, um zu versuchen, die Welt von zu verstehen padel. Vom Spiel zur Politik unseres Sports, Padel Magazine ist zu Ihren Diensten.