Das Fürstentum Monaco werde tatsächlich daran teilnehmen Europameisterschaft 2024 in Cagliari, nach ihrer Qualifikation in Oslo, Anfang des Monats.

In seiner Gruppe hatte Monaco einige große Teile wie das vermieden Portugal, auch für Cagliari qualifiziert. Das Fürstentum hatte die Türkei und Estland getroffen. Das monegassische Team, bestehend aus Pierre et Florian Valsot, Dario Maturi, Eugenio Forchione, Benjamin Chavanis et Arnaud Piancentile, musste im ersten Gruppenspiel gegen Estland einen echten Kampf abliefern.

Das erste Treffen war entscheidend für die Qualifikation Monacos für die Europameisterschaft auf Sardinien. Die Begegnung verlief sehr knapp und wurde am Ende der Spannung von den monegassischen Spielern gewonnen: 2/6 6/3 7/5. Dahinter dürften die beiden anderen Treffen zügiger verlaufen sein.

Am Ende Monaco gewann 2/1 gegen Estland.

Es ging sehr schnell, am letzten Tag, gegen die Türkei, in einem Spiel, das mit 3:0 gewonnen wurde. Das ist zu sagen, Die Monegassen überließen den türkischen Spielern nur ein Spiel zu den drei Treffen…

Monaco Qualifikation Europa Pool

Daher werden wir Monaco nächsten Monat auf Sardinien finden. Außerdem könnte Frankreich in einem Gruppenspiel auf das Fürstentum treffen!

Gwenaelle Souyri

Es war sein Bruder, der ihm eines Tages sagte, er solle ihn auf einer Strecke begleiten. padelSeitdem hat Gwenaëlle das Gericht nie mehr verlassen. Außer wenn es darum geht, die Sendung von zu sehen Padel Magazine, World Padel Tour… oder Premier Padel…oder die französischen Meisterschaften. Kurz gesagt, sie ist ein Fan dieses Sports.