Er ist vielleicht einer der charismatischsten Spieler der Welt: Miguel Lamperti. Neben Juan Cruz Belluati, Der gebürtige Bahia Blanca qualifizierte sich für die zweite Runde von Bordeaux P2 gegen ein 100 % französisches Paar: Bastien Blanqué et Dylan Guichard.

"Ein sehr schwieriges Spiel“, so der Argentinier, gegen ein „sehr gutes Paar„. Zumal „Miguelito“ seitdem weit davon entfernt war, zu Hause zu spielen Das Publikum drängte zugunsten des Guichard/Blanqué-Paares.

Lamperti „Nimm deine Mütze ab“ an dieses französische Publikum, das „riesengroßen Applaus” während dieses Treffens.

Das Interview mit Miguel Lamperti finden Sie bald hier Padel Magazine, wo der 45-Jährige über den Rest seiner Karriere spricht, weiter Premier Padel und auf die neue Generation padel !

Gwenaelle Souyri

Es war sein Bruder, der ihm eines Tages sagte, er solle ihn auf einer Strecke begleiten. padelSeitdem hat Gwenaëlle das Gericht nie mehr verlassen. Außer wenn es darum geht, die Sendung von zu sehen Padel Magazine, World Padel Tour… oder Premier Padel…oder die französischen Meisterschaften. Kurz gesagt, sie ist ein Fan dieses Sports.