Im Squash Padel Club Park Ducup fand am vergangenen Wochenende die 5-Bühne des Padel Infinity 2018-Turms statt.

Am Anfang: 48-Teams, 4-Kategorien, ein gut gefülltes P250-Match das ganze Wochenende und am Ende:

Nicolas Trancart und Yoann Roumy sind die Gewinner der Argentinier Leo Decarli und Albert Casals 6 / 3 6 / 3.

Nebenbei sei daran erinnert, dass das französische Paar bereits das spanische Gruppenspiel mit der Punktzahl 9 8 geschlagen hat.

In Male Intermediate gewinnt Jeremy The Lendu mit Thomas Andreou gegen Loupetis Family Christian und Dimitri 9 gegen 7.

Die P100 der Frauen wurde leicht von Fiona Ligi und Line Meites gewonnen, als sie Emmelien Lambregts und Valérie Pibis im Finale besiegten: 6 / 1 6 / 2.

Im Finale von Mixed mit den spanischen Farben mit dem Sieg von Carlos Fernández Casquero und Maria Gimenez gegen Christine Claudel und Eduardo Lopez de Gregorio.

Richtung des Clubs von Hers

Der Club de l'Hers ist Gastgeber der 6. Stage South Padel Infinity Tour 2018. Anmeldungen sind bereits

Geöffnet in der Padel Around App.

Auf dem Programm:

  • P250 Gentlemen
  • Fortgeschrittener Mann,
  • Männliches Zwischenprodukt
  • Männliche Initiation
  • Weibchen P100
  • Female Intermediate
  • gemischt
  • Intermediate Mixed

Richtung Fox's Center

Von 9 zu 11 Nächsten März findet die offene SERVIPNEU im Fox's Center statt, das von Alexandre Leruste, 4. Etappe nördlich von Padel Infinity Tour 2018, geleitet wird.

Auf dem Programm:

  • P1000 Gentlemen und Qualifier am Freitagabend
  • aber auch P250 Gentlemen und P250 Women.

Registrierungen erfolgen über die Padel Around-Anwendung.

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das Padel im Pyramid Club in 2009 in der Region Paris. Seitdem ist Padel ein Teil seines Lebens. Man sieht ihn oft in Frankreich unterwegs sein, wenn er über die großen französischen Paddel-Events berichtet.