Wir haben bereits darüber gesprochen, Marta Marrero wird auftreten sein großes Comeback während P2 Bordeaux. Und die ehemalige Nummer 1, die von Aranzazu Osoro begleitet wird, hat nicht vor, zurückzukehren, um die Nummern nachzuholen.

wie Fernando Belasteguin, die 41-jährige Spielerin, kehrt zurück, um konkurrenzfähig zu sein, wie sie unseren Kollegen von Diario Sport erklärte:

„Ich möchte die Freude am Spielfeld wiederentdecken, das habe ich in den letzten zwei Jahren vermisst. Ich hatte den Wettbewerbsgeist verloren, der mich auszeichnete. Und natürlich möchte ich das Gefühl haben, mit jedem mithalten zu können, und ich träume davon, das Finale zu erreichen. Ich weiß, dass es nicht einfach sein wird.“

Nicht nur wegen ihres Alters, sondern auch wegen der neuen Organisation, die sie aufbauen muss:

„Die Idee ist, mit meiner Familie und meiner Tochter zu reisen. Aber es ist viel komplexer. Zu dieser Jahreszeit reisen wir zwar häufiger nach Europa, aber es wird kompliziert.“

„Jetzt trainiere ich nur noch morgens und verbringe den Nachmittag mit meiner Tochter. Vorher hatte ich so viel Zeit, wie ich wollte.“

Trotz dieser Veränderungen behält Marta ihr Vermögen, und zwar eines, von dem sie ansieht, dass es fortbesteht „solange sie es will und ihr Körper es zulässt“ Ich freue mich darauf, ihr Debüt als Tennisspielerin in Roland Garros zu geben padel "

„Ich habe dort bereits als Tennisspieler gespielt und jetzt möchte ich unbedingt die Erfahrung als Tennisspieler machen. padel. Das letzte Mal, als ich dort gespielt habe, war ich 24.“

Doch bevor es Ende September nach Paris geht, wird Marta an diesem Wochenende ihre große Rückkehr nach Bordeaux feiern!

Xan ist ein Fan von padel. Aber auch Rugby! Und seine Beiträge sind genauso druckvoll. Physischer Trainer von mehreren padelentdeckt er atypische Beiträge oder beschäftigt sich mit aktuellen Themen. Es gibt Ihnen auch einige Tipps, um Ihren Körper für die zu entwickeln padel. Offensichtlich setzt er seinen offensiven Stil wie auf dem Feld von padel !