Die Padel-Fachorganisation The Padel Project lädt den Präsidenten der International Padel Federation zu einem etwas anderen Interview ein.

Das Padel-Projekt ist eine Organisation von Padel-Fachleuten, die sich zusammengeschlossen haben, um alle Themen auf unterschiedliche Weise anzugehen. Nach einem Interview in ihrer Kolumne „Give me Five“ von Bela und Marta Ortega ist der Präsident der FIP, Luigi Carraro, an der Reihe diesen Donnerstag, den 18. Juni um 20 Uhr.

Es werden verschiedene Themen diskutiert, wie die weltweite Erweiterung von Padel, die Ziele von FIP-Wettbewerben, die Auswirkungen des Coronavirus und Carraros Traum: Padel bei den Olympischen Spielen.

Dieses Treffen wird von überwacht 6-Profis Das sind Rodrigo Ovide, Martín Echegaray, Marcos del Pilar, Jon García-Ariño, Tata Echegaray und Seba Nerone, alle natürlich auf Spanisch.

Um auf dieses Ereignis zugreifen zu können, müssen Sie zuerst den Zugriff von anfordern Klicken Sie auf diesen Link.

Quelle: Padelspain

Julien Bondia

Julien Bondia ist Padellehrer auf Teneriffa. Er ist der Gründer von AvantagePadel.net, einer Software, die bei Clubs und Padelspielern sehr beliebt ist. Er ist Kolumnist und Berater und hilft Ihnen durch seine vielen Padel-Tutorials, besser zu spielen.