Lucas Campagnolo, der die spielen wird erstes Karrierefinale an einem Open von World Padel Tour, geht zum Mikrofon von Padel Magazine für den Anlass.

Campagnolo und Garrido leben einen Wachtraum. Für dieses erste Turnier des Jahres 2022 stehen die beiden Spieler auf Platz 39 bzw. 20 in der Rangliste der World Padel Tour trotzen Sie allen Vorhersagen in Miami!

In der Tat, nachdem er die Zahlen 1 dominiert hatte Lebron und Galan im achten wurden der Brasilianer und der Andalusier freigelassen Pablo Lima und Maxi Sánchez dann im Viertel Sanyo Gutiérrez und Agustin Tapia im Halbfinale! Eine außergewöhnliche Leistung für dieses Duo, das am Ende der letzten Saison gegründet wurde und eine beeindruckende Solidität auf der Strecke zeigt.

Während er sich letzte Nacht nach seinem Match ausruhte, erklärte sich „Campa“ bereit, unsere Fragen zu beantworten und uns von diesem unglaublichen Epos zu erzählen, in dem er und sein Partner die Setzlinge 1, 3 und 6 eliminierten! Der gebürtige Porto Alegre spricht mit uns auch über seine Neupositionierung auf der rechten Seite und das ganz große Spiel, gegen das heute Nachmittag angesagt ist Bela und Coello !

„Morgen spielen wir ein episches Match“

Immer in seiner kleinen Blase, Lucas blickt auf diese unglaublichen Siege zurück und teilt seine Gefühle mit uns:

"Damit hatte ich nicht gerechnet, wenn mir jemand gesagt hätte, dass dieses Turnier so ablaufen würde, hätte ich es nicht geglaubt ! Ich glaube, Javi und ich realisieren immer noch nicht, was wir erreicht haben.

Wir feiern weiter den Sieg im Halbfinale. Wir sind sehr glücklich, es gibt nicht viel zu sagen, außer dass wir weiter an uns glauben müssen, hart arbeiten. Morgen müssen wir ein episches Match für uns spielen, weil es unser erstes Finale sein wird und nicht gegen irgendjemanden, weil wir gegen den besten Spieler der Geschichte, Bela, kämpfen werden. Und sicher ist, dass wir während des Spiels alles geben werden."

Ein Positionswechsel, der sich auszahlt

Der Brasilianer vertraute seinen Gefühlen über seinen Seitenwechsel auf der Strecke an.

„Das ist ein Job, den wir schon bei Gabi (Reca) gemacht haben, und als ich jünger war, habe ich angefangen, auf der rechten Seite zu spielen. Als ich in Spanien ankam, trat ich bei Lucas Bergamini dass ich nach links geschwungen bin.

Ich habe jedoch nie aufgehört, Fahren zu üben. Ich spiele sehr gerne auf dieser Seite der Strecke, weil ich mich wohl fühle. Ich dachte immer, wenn ich mit der defensiven Solidität, die ich habe, und einem starken Partner nach rechts zurückkomme, könnten wir ein gefährliches Paar sein.

Heute habe ich das Glück, einen der körperlich besten Spieler zu haben, und mit viel Arbeit und Vertrauen in dieses Projekt werden wir Großes erreichen.

„Morgen erwartet uns ein aggressiveres Spiel“

Am Vorabend seines ersten Finales erzählte uns Lucas, wie er sein morgiges Match gegen ein immer stärker werdendes Paar sah.

Fernando Belasteguin und Arturo Coello beeindruckt während dieser Open, von der Solidität, die sie gezeigt haben, aber auch von der Art und Weise, wie sie sich durchgesetzt haben, mit einem hartnäckigen Bela und einem immer entschlossenen Coello.

Der Brasilianer erzählt uns mehr darüber, was ihn an diesem Sonntag erwartet.

"Im Moment haben wir das morgige Spiel noch nicht untereinander besprochen, aber die Bedingungen sollten nicht dieselben sein.

Als wir diese Woche gespielt haben, war es in den letzten Runden oft feuchter. Es begünstigt mein richtiges Spiel, weil es mir ermöglicht, mehr Lobs zu werfen und das Tempo bei Bedarf zu verlangsamen.

Ich stelle mir vor, dass wir morgen gegen 15:00 Uhr spielen, da wird es mir schwer fallen zu loben Arthur (Cello) weil er den Ball beim Schmettern explodieren lässt. Es wird ein weniger strategisches und aggressiveres Spiel für beide Paare.

Es ist wahr, dass Bela ist präzise in seinen Schüssen, trotzdem haben wir noch ein erhebliches Offensivpotenzial. Wir werden sehen, ob wir davon profitieren können.“

Wir sehen uns diesen Sonntag nach dem Finale der Damen für dieses Duell zwischen zwei Mannschaften, das wir während dieser Blockchain.com Miami auf einem solchen Niveau nicht erwartet hatten Padel Öffnen - World Padel Tour

Finden Sie jetzt das Interview auf Spanisch mit Lucas Camapagnolo

Team Padel Magen

Das Team Padel Magazine versucht Ihnen seit 2013 das Beste zu bieten padel, aber auch Umfragen, Analysen, um zu versuchen, die Welt von zu verstehen padel. Vom Spiel zur Politik unseres Sports, Padel Magazine ist zu Ihren Diensten.