Wir haben die gesamte französische Westküste und einen Teil der spanischen baskischen Küste untersucht, um eine Bestandsaufnahme des französischen Paddels vorzunehmen, aber nicht nur.

Der erste Teil dieser Saga führt uns zur Seite von Laval, Bordeaux und Saint-Jean-de-Luz.

Wir werden dann an die spanische baskische Küste fliegen, wo wir sehen werden, dass es auf der anderen Seite der Grenze viel zu tun gibt, um unsere Entwicklung in Frankreich zu vergleichen und fortzusetzen.

Sport In Park: "Eine Passage für Projektleiter"

Unser Epos beginnt in Laval und genauer gesagt bei Sport In Park. Dieser Sportkomplex umfasst viele Sportarten, darunter 5-Fußball, Squash, Badminton, aber auch Kartsport. Er war der erste Verein in der Region, der mit seinen Indoor-3-Spielfeldern Paddel bot.

Der Verein war ein "echter Booster" nach Simon Boissé, einem der besten französischen Paddler und Paddelmanager. Ihm zufolge "eröffnen viele Projekte in Mayenne, in der Bretagne und in der Normandie, und viele Projektleiter sind dort durchgegangen, um ihr Projekt zu entwickeln und umzusetzen".

Erinnern Sie sich daran, dass Simon Boissé und Samuel Devrand im kommenden Oktober die Vertreter des Clubs für die französischen Paddle-Meisterschaften sein werden.

Der 3F: "Freizeit zuerst".

Der 3F ist ein 2500m2-Indoor-Multisportkomplex in Château-Gontier in Mayenne zwischen Laval und Angers. Seit fast 1-Jahr bietet dieser Sportkomplex 1-Paddelfeld. Also ja, die Decke ist nicht riesig, und doch ... Der Bauleiter Fabien Genbry beweist, dass es keine Bremse in diesem Zentrum ist. Das Feld ist regelmäßig mit "einem Anstieg der Buchungen in letzter Zeit" beschäftigt.

Der 3F in Zahlen:

  • Padel indoor: 1-Feld
  • Anzahl der Padel-Spiele seit Eröffnung: 367 (Zahlen bei 31 / 07 / 15 gestoppt)
  • Anzahl der Parteien / Woche im Durchschnitt: 9
  • Padel Anteil an der Gesamtzahl der Buchungen Aktivitäten: 8% (Squash: 55% / Fuß: 18% / Bad: 12% / Bubble Fuß: 5% / Golf: 2%)
  • Padel Anteil am Gesamtumsatz der Buchung Aktivitäten: 8% (Fuß: 39% / Squash: 29% / Bubble Fuß: 17% / Bad: 5.5% / Golf: 1.5%)

Bordeaux: "Drehscheibe des nationalen Paddels"

Seit über einem Jahr ist das Padel mit den heutigen 3-Zentren nach Bordeaux eingeladen:

  • Tennis Club de Bordeaux: 1-Außenplatz
  • Squash- und Padel-Atmosphäre: 1-Außenplatz
  • Soccer Park Bordeaux: 2-Hallenplätze

Squash-AtmosphäreDer Direction Squash Club "Atmosphere Squash" befindet sich in Mérignac in der Nähe von Bordeaux (33) und ist einer der größten Aquitaine Squash Clubs mit seinen 8 Squash- und Paddle-Plätzen. Jean-François Foix, Manager des Centers, sieht weiter und möchte innerhalb eines Jahres weitere Paddle-Stellplätze einrichten. Msgstr "Ziel 4 - zusätzliches Land einschließlich einiger überdachter Flächen". Pläne wären schon fast fertig. Jean-François hat den enormen Vorteil, "unbebautes Land und wenige Schritte von Bordeaux entfernt in einer großen Wirtschaftszone zu bauen". Wir sehen uns nächstes Jahr, sicherlich für ein neues großes Padelzentrum in Aquitanien.

Der Bordeaux SoccerPark hat auch einige sehr interessante Padel-Assets. Erste, erste Beobachtung: Beide Ländereien werden auch morgens genutzt. Es gibt "echte Enthusiasten, die nicht zögern, regelmäßig zum Spielen zu kommen", sagt Yann Guilcher. Dann möchte dieser Verein sehr aktiv im Padel sein: "Im September werden wir nacheinander eine Etappe der Padel Infinity Tour und eine Etappe des National Padel Cup ausrichten." Es ist schwer, es besser zu machen.

Der Tennis Club de Bordeaux ist ebenfalls seit einigen Monaten im Padel und hat vorgeschlagen, dass es in 2-Monaten eine regionale Etappe der Meisterschaften Frankreichs gibt, auf der Raphael Ouvrard / Grégory Monge und Mélanie Urvoy / Alexa Lafitte den Meistertitel gewonnen haben von Guyenne de Padel 2015.

Generell ist die Region voller Projekte, und es besteht kein Zweifel, dass die Region Aquitanien in den kommenden Monaten neue Paddle-Stellplätze begrüßen wird.

Der Tennisclub Luzien: « Bereits mehr als 10 Jahre Padel »

Ein Teil der Geschichte von Padel beginnt hier im Luzien Tennis Club in Saint Jean de Luz. Die Felder sind ihrer Vergangenheit nicht entkommen. Müde, müde, ja, aber immer noch Paddelplätze in einer wunderschönen Umgebung mit Bergen und einem blauen Himmel im Hintergrund.

Tennis Club Luzien Padel

Der Präsident des Tennis Club Luzien und Generalsekretär der CBBL-Liga, Jean-Yves MAISONNAVE, erklärt uns: " Diese Länder haben bereits mehr als 10 Jahre “. Präsident und lokale Akteure hoffen daher auf Hilfe der Gemeinde für " renovieren Sie zumindest die Länder, die es dringend brauchen ".

Auf dem Boden so betoniert vom Boden bis zur Wand, veranstaltete der TC Luzien die erste regionale Phase der Meisterschaften von France Padel, nachdem dort 5 Jahre eine regionale Phase von Beach Tennis stattgefunden hatte.

Erinnern Sie sich daran, dass Camille MAISONNAVE Alice TISSET und Justin Garnier / Franck Binisti die CBBL-Liga für das Finale der französischen Paddelmeisterschaften im kommenden Oktober vertreten werden.

Der 2-Teil wird die spanische baskische Küste mit der Analyse einer Reihe von professionellen Spielern und Trainern betreffen ...

Franck Binisti - PADEL MAGAZINE

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das Padel im Pyramid Club in 2009 in der Region Paris. Seitdem ist Padel ein Teil seines Lebens. Man sieht ihn oft in Frankreich unterwegs sein, wenn er über die großen französischen Paddel-Events berichtet.