Der offene P1000 von ALL IN PADEL SPORTS in Bouc-bel-Air (in der Nähe von Aix-en-Provence), der 30 June und der 1er Juli beabsichtigt, ernsthaft über ihn bei seinem internationalen Padelturnier zu sprechen.

In der Tat wird die Open ALL IN PADEL SPORTS tun "Viel Lärm"Erklärt der Manager des Clubs Stéphane Massot mit dem Programm ein"BIG P1000 mit Topspielern"Und"die Einweihung der neuen semi-indoor Paddle Courts" sehen.

Auf dem Turniermenü:

  • Sammle die schönsten und abwechslungsreichsten Bilder mit:
    • Ranking: die größte Anzahl von Spielern in der französischen Top-20,
    • Bekanntheit: Bekannte Spieler des gelben Balls,
    • Aus dem Ausland: mit spanischen Teams, Italienern und sogar aus anderen Ländern.
  • Schlagen Sie ein typisches Zuhause vor ALL IN:
    • Die Spieler werden verwöhnt, vor allem die aus der Ferne,
    • Die richtige Aufmerksamkeit: "Der Tisch der Fülle" wird besonders attraktiv sein,
    • Die Götter werden bei uns sein, denn ATHENA, ADES, APHRODITE, APOLLON und die beiden neuen AJAX und ACHILLE werden Sie genau beobachten.
  • Der Athlet wird am Rendez-vous teilnehmen mit:
    • Es werden mindestens zwei Spiele angeboten.
    • Aus der 8th Zwei-Satz-Matches ohne STB gewinnen,
    • Die 6-Short-Möglichkeit, einen möglichst harmonischen Spielplan zu haben.

Und natürlich Überraschungen, aber Überraschungen, die nicht verraten.

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das Padel im Pyramid Club in 2009 in der Region Paris. Seitdem ist Padel ein Teil seines Lebens. Man sieht ihn oft in Frankreich unterwegs sein, wenn er über die großen französischen Paddel-Events berichtet.