Wenn uns gestern reserviert hätte sein Anteil an ÜberraschungenIm Viertelfinale des heute umkämpften FIP Gold in Jaén gewannen die Favoriten, was uns ein gutes Halbfinale verspricht.

Die noch umstrittenen Samen haben in diesem Viertelfinale des allerersten FIP-Goldes in der Geschichte, das derzeit in Jaén gespielt wird, im Allgemeinen den Job gemacht.

Für Männer nur Siege in 2 Rennen

Favoriten Juan Martin Diaz und Coki Nieto bestätigte ihre gute Form mit einem 6/1 7/6 Sieg über das gefährliche Paar aus dem jungen Wunderkind Javi Leal und der erfahrene Alvaro Cepero. Sie werden sich stellen Antonio Fernandez Cano und José Antonio Garcia Diestro die ihre hervorragende Arbeit fortsetzten und 6/3 6/2 gegen Diego Fuster und Gonzalo Rubio gewannen.

Das andere Halbfinale wird sich widersetzen Lucas Campagnolo und Lucas Bergamini, der kurze Arbeit (6/1 6/4) von Javi Garrido und Juan Cruz Belluati machte, um Rafa Mendez und Arturo Coello, der erneut einen Samen entließ: Ramiro Moyano und José Rico (6/3 7/5).

Unter den Frauen die ersten 4 Samen im Halbfinale!

Bei Mädchen, Die Favoriten mussten mit den meisten Spielen in drei Sätzen kämpfen, kamen aber schließlich heraus. Heute Morgen, Marta Talavan und Lorena Rufo wurden von Cata Tenorio und Julieta Bidahorria an ihre Grenzen gebracht, gewannen aber am Ende 4/6 6/2 7/5.

Ein Erfolg, dem sich die Gewinner des FIP-Stars von La Nucia stellen können Victoria Iglesias und Mari Carmen Villalba im Halbfinale heute. Es war auch schwierig für die Nummer 1 gegen Esther Carnicero und Raquel Piltcher (2/6 6/3 6/2), die ihr gutes Ergebnis bei den WPT Alicante Open bestätigen.

Das andere Lieblingspaar, Teresa Navarro / Sofia Araujo hatte einen Einbruch gegen Araceli Martinez und Sandra Hernandez. Vom Wind gestört, ließ die Nummer 2 einen Satz auf dem Weg fallen (6/0 5/7 6/3) und muss im Halbfinale gegen fester sein Ana Cortiles und Jessica Castello die Bea Caldera und Carmen Goenage in zwei Sätzen dominierten: 7/5 6/3.

 

Das Halbfinale-Programm:

  • 16h00: Iglesias / Villalba (TS1) gegen Talavan / Rufo (TS3)
  • zu folgen: JM Diaz / Nieto (TS3) gegen Fernandez Cano / Diestro
  • zu folgen: Araujo / Navarro (TS2) gegen Castello / Cortiles (TS4)
  • zu folgen: Bergamini / Campagnolo (TS2) gegen Coello / Mendez

Um die Spiele live zu verfolgen, ist es unten:

Xan ist ein Fan von padel. Aber auch Rugby! Und seine Beiträge sind genauso druckvoll. Physischer Trainer von mehreren padelentdeckt er atypische Beiträge oder beschäftigt sich mit aktuellen Themen. Es gibt Ihnen auch einige Tipps, um Ihren Körper für die zu entwickeln padel. Offensichtlich setzt er seinen offensiven Stil wie auf dem Feld von padel !