Jérôme Bécasset und Jean-Marc Herard werden eine Liga und ihre Vertreter für die französischen Meisterschaften von täglich zoomen padel au Padel Lyon Club (Padel Zentral). Die Provence-Liga wird hinterfragt.

1 / Fitnesspfad

Laura Clergue (LC) - Bis zu meinem 14. Lebensjahr mehrmals Meisterin der Provence, dann wegen Überdosierung und Studien angehalten. Bestes Ranking 4/6, derzeit 5/6. Ich habe auch 7 Jahre im Fitnessstudio und 4 Jahre im Handball gespielt: Sie können die Kraft des Arms genauso gut in verschiedenen Sportarten einsetzen!

Audrey Casanova (AC) - Ich spiele seit meinem 5. Lebensjahr Tennis. Ich war -2/6. Ich unterrichte Tennis seit ich 16 bin. Ich bin Tennis und liebe Schlägersportarten (Tischtennis, besonders Badminton).

2 / Die Entdeckung von padel

LC - Als eifriger Tennisspieler im Einzel habe ich es nicht mehr geschätzt, allein auf einem Platz zu sein. Mein Bruder reiste häufig nach Spanien und stellte mich dem vor padel: Es war Liebe auf den ersten Blick für uns beide.

AC - Ich habe das entdeckt Padel 2010 im Set Club in Aix-en-Provence, während ich als Stringer im Club Shop arbeitete. Jean-Marc Lenoir und Clément Forget stellten mich dem vor padel.

3 / Sporterfahrung und Sportziele

LC: Wir können nicht wirklich von Erfahrung sprechen, da ich erst vor anderthalb Jahren angefangen habe. Aber seitdem spiele ich es 1 bis 5 mal pro Woche. Ziel ist es, an einer Weltmeisterschaft teilzunehmen.

AC - Ich spiele es seit 5 Jahren. Ich war 2012 Teil des französischen Teams, das bei der Weltmeisterschaft in Mexiko den 3. Platz belegte. Derzeit spiele ich viel mehr Padel Tennis und hoffe, Teil der französischen Mannschaft von zu sein padel in den kommenden Jahren.

4 / Welcher Verein?

AC - Mit meinem Teamkollegen spielen wir im Set Club von Aix en Provence. Ich bin im Tennisclub von Goat Bel Air lizenziert, genau genommen scheint es mir Tennis zu sein.

5 / Kurs während der regionalen Qualifikation

LC - Gut! Leider haben wir nur wenige Mädchenteams (3) getroffen. Die letzte Mannschaft, die wir im Finale gespielt haben, hat es uns schwer gemacht (Sandra Dalain und Carole Anne Lovera).

6 / Ambitionen für die Endphase

LC - Wir werden versuchen, den ganzen Weg zu gehen und den Titel zu gewinnen. Wir müssen jedoch die neuen Paare und ihr Spiel entdecken.

AC - Ich kenne nur 3 der Spieler der Meisterschaft: Sandy, Géraldine und Line. Ich fürchte spanisch klingende Familiennamen!

1 / Sport- und Entdeckungskurs padel

Laurent Boulade (LB) - Ich habe Tennis gespielt, bis ich 15 Jahre alt war. Vor 12 Jahren habe ich das entdeckt padel im Set Club während eines Entdeckungskurses meiner Schule

Jérôme Ferrandez (JF) - Ich bin derzeit 1/6. Ich kenne das padel seit mehr als 10 Jahren und entdeckte diesen Sport während des Tennistrainings in Spanien

3 / Sporterfahrung und Sportziele

LB - Ich gehe auf die oberste Ebene und trainiere viel in Spanien mit Spielern in den Top 20 der Welt. Das padel nimmt einen großen Platz in meinem Leben ein, meine Aussichten mit meinem Partner sind, Nr. 1 Franzose zu werden und mich auf der professionellen Rennstrecke in Spanien weiterzuentwickeln

JF - Der Titel eines französischen Meisters ist mein Ziel. Das beste französische Paar zu sein 😉
Anscheinend sind Haziza und Scatena die Favoriten, um zu sehen ... ..

4 / Welcher Verein?

LB und JF-We sind vom Set Club von Aix en Provence

5 / Reise des Paares

LB - Über das 1-Jahr. Ich habe lange nach einem Trinkpartner gesucht, ich sehe in ihm ein großes Potential, das man ausnutzen kann!

JF - Ich spiele hauptsächlich seit 6 Monaten. Mit Laurent können wir weit kommen.

6 / Kurs während der regionalen Qualifikation

LB und JF - Alles ist sehr gut gelaufen. Ohne falsche Bescheidenheit waren die Qualifikationen eher einfach.

7 / Ambitionen für die Endphase

LB -JF - Verdiene und werde französische 1-Zahlen.

Stéphane BASINI - Vorsitzender des Ausschusses Padel

Die Provence-Meisterschaften Padel lief sehr gut. Wir haben die Qualifikationsphasen am Samstag in einem Verein organisiert (Set Padel Verein) mit 24 Mannschaften (20 männliche Paare und 4 weibliche). Dann fand das Finale am Sonntag im Tennis Club de Marseille statt.

Jérôme Bécasset und Jean-Marc Herard

Jerome Becasset

Jérôme Béasset ist der Paquito Navarro des Teams Padel Magazine. Offensive gegen alle Themen der Welt von padelkehrt er mit einem stets bewussten Auge zu vielen Themen zurück.