Die Qualifikation für die erste Phase des Circuit-Turniers beginnt „Ultimativ Padel Tour“ in La Coruña, Spanien.

Anfangs viele bekannte Spieler der FIP Tour und 4 Franzosen.

Unter den Damen finden wir ab dem 32. bekannte Figuren aus A1 Padel auch mit Cristina Carrascosa gepaart mit Lucía Peralta gegen Lorena Vano und Manuela Schuck.

Die Topgesetzten werden ab dem 8. spielen, mit einigen großen Namen wie Jessica Castelló / Claudia Jensen, Virginia Riera / Sofia Araújo, Ana Catarina Nogueira / Bea Caldera, Marta Talaván / Lorena Rufo …

Bei den Damen werden uns Carla Touly/Kaori Peco und Camille Sireix/Ainhoa ​​Rodriguez interessieren. Denken Sie daran, dass es für Camille heute im Qualifying losgeht.

Ultimate padel Coruña-Turm

Bei den Männern werden wir auch an unseren beiden Franzosen interessiert sein, die an diesem Wettbewerb teilnehmen: Thomas Leygue in Verbindung mit Ferran Insa und Jérémy Scatena, der David Fernández als Partner haben wird.

Wir werden einige bekannte Namen aus der Profiszene und interessante Gegner finden, denen wir folgen werden, wie zum Beispiel Martín Sánchez Piñeiro / Pedro Vera gegen Denis Perino / Álex Chozas.

Auch José Jiménez/Miguel Lamperti werden dabei sein. Und dann werden wir eines der Flaggschiff-Paare der A1-Strecke genau verfolgen Padel : Gonza Alfonso / Tolito Aguirre.

Agustín Gutiérrez / Lucas Campagnolo, Javier Valdés / Rafa Méndez werden bei diesem Turnier ebenfalls im Auge behalten.

Aber natürlich werden wir uns diesen Montag die Gegner Íñigo Jofre / Luis Herández gegen Ferrán Insa / Thomas Leygue und Jérémy Scatena / David Fernández gegen die Melendez-Brüder genau ansehen.

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das padel im Club des Pyramides im Jahr 2009 in der Region Paris. Schon seit padel ist ein Teil seines Lebens. Sie sehen ihn oft in Frankreich touren, um über die wichtigsten Ereignisse von zu berichten padel français.

Schlüsselwörter