Dieses Wochenende vom 8. und 9. Juni 2024 verspricht, auf dem Planeten geschäftig zu sein padel. Welche Wettbewerbe sollten Sie verfolgen? Die Antwort direkt unten.

Offensichtlich werden alle Augen auf Bordeaux gerichtet sein, wo mehrere französische Spieler in den Qualifikationsspielen gegeneinander antreten werden Betclic P2.

Weitere Qualifikationen, die für die Europameisterschaft 2024, werden zeitgleich im norwegischen Oslo ausgetragen.

Auf nationaler Ebene wird es zwei P1000 geben, eines auf dem französischen Festland, am 4Padel von Marville, der andere in Reunion, bei Kaz A Padel. Diese beiden Wettbewerbe werden live verfolgt Padel Mag.TV.

Vergessen wir auch nicht den FIP-Aufstieg in Riad, bei dem das Duo Hugounenq/Vives versuchen wird, seinen 6. Platz zu behaupten.

Xan ist ein Fan von padel. Aber auch Rugby! Und seine Beiträge sind genauso druckvoll. Physischer Trainer von mehreren padelentdeckt er atypische Beiträge oder beschäftigt sich mit aktuellen Themen. Es gibt Ihnen auch einige Tipps, um Ihren Körper für die zu entwickeln padel. Offensichtlich setzt er seinen offensiven Stil wie auf dem Feld von padel !