Daniel Appelgren et Linus Frost schaffte das Kunststück, sich für das Achtelfinale zu qualifizieren Teneriffa offen der APT Padel Runden. Gegenüber Restivo/Dominguez war der Schritt zu hoch, aber die Erfahrung war gut!

Padel Magazine spricht mit den schwedischen Nationalspielern, die wussten, wie sie ihren glücklichen Verlierer der Previas ausnutzen konnten, indem sie die erste Tabellenrunde gewannen!

Wenn es üblich ist, Simon Vazquez und insbesondere Daniel Windhal bei internationalen Turnieren zu sehen, ist es interessant zu sehen, dass andere schwedische Spieler in der Lage sind, sich zu behaupten!

Daniel und Linus bleiben für die Canarias Masters nächste Woche auf Teneriffa, aber es sind keine Ferien geplant! Die beiden Spieler sagen, dass sie Profis sind und jeden Tag trainieren wollen… Auch wenn Daniel seine Zweifel hat!

Sehen Sie sich das Interview an, indem Sie hier klicken!

Aus seinen Namen können wir seine spanische und italienische Herkunft erraten. Lorenzo ist ein mehrsprachiger Sportbegeisterter: Journalismus aus Berufung und Veranstaltungen aus Anbetung sind seine beiden Beine. Er ist der internationale Gentleman von Padel Magazine. Sie werden es oft bei den verschiedenen internationalen Wettbewerben sehen, aber auch bei den großen französischen Veranstaltungen. @eyeofpadel auf Instagram, um seine besten Bilder zu sehen padel !