Ein sehr arbeitsreiches Wochenende in Wettbewerben, das sowohl Zuschauer als auch Zuschauer beim WPT-Streaming oder auf der Facebook-Seite von Padel Mag und FFT begeisterte. Nehmen wir die Ergebnisse internationaler und nationaler Wettbewerbe. Vom besten Padel der Welt zum P100 über das 2000padel Valenciennes P4: Folgendes ist an diesem Wochenende passiert.

WPT

  • Die Logroño Open waren Schauplatz zweier großartiger Finals. Zunächst Männer, Sieg Maxi Sanchez / Sanyo Gutierrez Gesicht Paquito Navarro / Juan Lebron auf der Kerbe 7 / 6 7 / 6. Bei den Frauen erneuert Marta Ortega / Marta Marrero Paar einen Sieg über diese Zeit hängen (3 / 6 7 / 5 6 / 3) gegen ihre jeweiligen Partner der letzten Saison, Ari Sanchez und Alejandra Salazar.

P2000

  • 4Padel Valenciennes erhielt die FFT Padel Tour. Ein P2000 Männer und ein P2000 Damen. Obwohl das Damenboard ein wenig leicht in der Menge war, war die Qualität da. Sieg von Mélissa Martin und Léa Godallier gegen Meites / Ligi. Bei den Männern werden wir das Vorhandensein sehr schöner Paare bemerken, die dieses Turnier zu einem Erfolg für die Qualität des präsentierten Spiels gemacht haben. Ein Fest für die Augen und für die Paddelschulen. Sieg des Bergeron / Blanqué-Paares gegen Maigret / Tison mit 7 / 6 4 / 6 7 / 5.

FFT Padel Tour Valenciennes für Godallier / Martin und Bergeron / Blanqué

Französische Meisterschaft

  • Das Komitee von Yvelines erhielt die Qualifikationsphasen der Meisterschaft der französischen Herren. In einer sehr freundlichen Atmosphäre und unter der Sonne trafen sich die 9-Teams den ganzen Tag über. Nach Poolmatches spielten die 4-Teams das Halbfinale, das Finale und den 3-Platz. Die Gewinner sind Coirault / Amato, die in einem Match (6 / 7 6 / 4 6 / 4) das Paar Duchesne / Lefebvre schlagen. Der dritte Platz geht an Maujoin / Faivre.

P250

  • Das Zentrum von Bruyères (Pau) organisierte ein P250-Team, das das Paar Berthelot / Lamblin gegen Gonzalez / Majdoubi gewann.
  • Der Padel Club Albigeois bot die erste Runde der Occitan Padel Infinity Tour 2019 an. Insgesamt 30-Teams für diese Herren P250. Cavalier / Canion gewinnt gegen Alma / Conffignal mit 7 / 6 6 / 1. Der dritte Platz geht an Monfferan / Puech.
  • Padel Aficionados (Casa Padel) organisierten eine P250 für Herren und Damen. Frauensieg Le Moigne / Batista auf Lochon / Somarriba. Die Herren-Finale, das auf dem Munoz / Meddah eine Punktzahl von 7 / 5 2 / 6 7 / 5 schöne Fonseca / Marchal nehmen sieht.

P100

  • TCM5 (Lyon) organisierte eine P100 für Männer, die Foulon / Ouerdi gegen Margerit / Margerit gewann.
  • Die Five La Rochelle organisierten eine P100 für Herren. 8-Teams für dieses einwöchige Turnier gewannen Martin / Diringer gegen Willem / Descubes.

andere

  • Lorgues Tc musste sein Turnier wegen Regen auf 01 und 02 June verschieben.

Zögern Sie nicht, uns alle Padel-Events, Turniere und mehr mitzuteilen. Wir werden gerne darüber sprechen. In der Zwischenzeit machen deine Schneeschuhe und der Padel eine Party.

Julien Bondia

Julien Bondia ist Padellehrer auf Teneriffa. Er ist der Gründer von AvantagePadel.net, einer Software, die bei Clubs und Padelspielern sehr beliebt ist. Er ist Kolumnist und Berater und hilft Ihnen durch seine vielen Padel-Tutorials, besser zu spielen.