Im Padel ist es Teil des Spiels, das Feld zu verlassen, und es bringt oft spektakuläre Punkte. Aber Sie werden sehen, dass manchmal das Verlassen des Feldes ein Gewinner sein kann ... Achtung, es sind die schönsten Punkte in PAR 3.

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das Padel im Pyramid Club in 2009 in der Region Paris. Seitdem ist Padel ein Teil seines Lebens. Man sieht ihn oft in Frankreich unterwegs sein, wenn er über die großen französischen Paddel-Events berichtet.