Das ist eine ziemlich interessante Statistik. Nach Angaben unserer Kollegen von PadelMetriken und Padel Intelligenz: Die Spieler, die die meisten provozierten Fouls begehen, sind auch diejenigen, die die meisten unprovozierten Fouls begehen, und umgekehrt.

Wir können dies deutlich in der folgenden Grafik sehen, die auf 600 Spielen von basiert Premier Padel Diese Saison konzentriert sich auf zwanzig der besten Spieler der Welt.

Wir sehen immer noch einige kleine Ausnahmen, mit a Juan LeBron ist der Spieler, der die wenigsten provozierten Fouls begeht, aber nicht derjenige, der die wenigsten unprovozierten Fehler macht. Wahrscheinlich, weil er für einen rechten Spieler ein etwas riskantes Spiel hat. Leo Augsburger seinerseits glänzt nicht mit seiner Verteidigung, macht aber dennoch weniger ungezwungene Fehler als ein Arroyo, ein Tello oder ein Sanz.

Fede Chingotto glänzt wie so oft mit seiner metronomischen Seite mit sehr tiefen Zahlen in beiden Kategorien.

Xan ist ein Fan von padel. Aber auch Rugby! Und seine Beiträge sind genauso druckvoll. Physischer Trainer von mehreren padelentdeckt er atypische Beiträge oder beschäftigt sich mit aktuellen Themen. Es gibt Ihnen auch einige Tipps, um Ihren Körper für die zu entwickeln padel. Offensichtlich setzt er seinen offensiven Stil wie auf dem Feld von padel !