Das ist die große Neuigkeit des Tages! der World Padel Tour hat sich entschieden, auf Parität zu setzen und Männern und Frauen das gleiche Preisgeld anzubieten!

An diesem 8. März 2022, dem Internationalen Frauentag, wird der World Padel Tour beschlossen, einen Schlag zu versetzen und einen beispiellosen Schritt zu tun: bieten Frauen das gleiche Preisgeld wie Männern !

Die WPT hatte mit dieser Ankündigung bereits vor einigen Tagen einen großen Schritt nach vorne gemacht Auf der Challenger-Rennstrecke würde nun Parität gelten. Sie geht heute noch weiter, indem sie diese Maßnahme auf alle ihre Wettbewerbe ausdehnt.

Unglaubliche Fortschritte für die padel weiblich seit bis jetzt, Mädchen verdienten etwa 2,5-mal weniger als Männer bei Open und Master.

Diese neue Maßnahme wird mit sofortiger Wirkung den Alltag all dieser Profispieler verändern. Tatsächlich sprechen wir von Steigerungen von 250 % in der Challenger-Kategorie, 178 % in der Open, 180 % bei den Masters und 160 % bei den Final Masters.

Für die WPT ist es das „Frauen und ihr wahres berufliches Niveau anerkennen und die Opfer belohnen, die sie bringen konnten, indem sie akzeptierten, bisher unter ungleichen Bedingungen zu arbeiten.“

Dies ist eine Neuheit, die an einem Wendepunkt in der Geschichte von Bedeutung sein könnte padel professionell.

Quelle: World Padel Tour

Xan ist ein Fan von padel. Aber auch Rugby! Und seine Beiträge sind genauso druckvoll. Physischer Trainer von mehreren padelentdeckt er atypische Beiträge oder beschäftigt sich mit aktuellen Themen. Es gibt Ihnen auch einige Tipps, um Ihren Körper für die zu entwickeln padel. Offensichtlich setzt er seinen offensiven Stil wie auf dem Feld von padel !

Tags