Kürzlich angekündigte Vereinbarungen mit Plattformen wie Movistar Plus+ (Spanien), Sky México, VodafoneZiggo (Niederlande) und DirecTV (LATAM) sorgen für eine engere Berichterstattung über die Ausstrahlung des World Padel Tour große internationale Sportveranstaltungen.

Fans können die TV-Übertragung mit Web- und App-Inhalten kombinieren World Padel Tour TV, das kostenlose OTT, das von der technologischen Tochtergesellschaft von LaLiga entwickelt wurde.

Bis zu 110 verschiedene Länder werden das Live genießen können World Padel Tour über ihren lokalen oder regionalen Fernsehbetreiber. Dieser Schritt bestätigt den Wunsch der WPT, für ihre spektakulärsten Matches zu bezahlen.

Die Einigung wurde vor wenigen Tagen mit angekündigt Movistar Plus+ in Spanien für drei Spielzeiten, die es dem Wettbewerb zum ersten Mal in seiner Geschichte ermöglichen, seine Sendeproduktion bei allen Turnieren weltweit zu kontrollieren, folgt den jüngsten Vereinbarungen mit Sky México, VodafoneZiggo und der US-Anbieter DirecTV, alle Schaltungsstandorte in Mexiko, den Niederlanden und 58 Gebieten in Südamerika auszustrahlen.

Die Bestätigung dieser neuen Allianzen ist abgeschlossen die im vergangenen Jahr mit Canal+ France abgeschlossenen Vereinbarungen zur Ausstrahlung des Turniers in mehr als 60 Ländern, und mit Mediapro-Gruppe für die internationale Vermarktung von Fernsehrechten für die folgenden Staffeln. Alle diese Vereinbarungen folgen diejenigen, die in früheren Spielzeiten unter anderem bei der Nordic Entertainment Group (Schweden, Norwegen, Finnland, Dänemark und Island), SKY Italia und Telenet (Belgien) unterzeichnet wurden.

Ein wachsendes Publikum

Die Zuschauerzahlen der letzten Saison zeigen das wachsende weltweite Interesse an der WPT. 2021 verdoppelte sich die Anzahl der Aufrufe über den offiziellen YouTube-Kanal im Vergleich zur Vorsaison, mit einem durchschnittlichen Wachstum von 97 % in den 18 Ländern mit mehr als 300 Aufrufen. Ähnlich die 2,3 Millionen Live-Zuschauer pro Turnier über YouTube (43 % mehr als 2020) und 36 % Wachstum bei Aufrufen von On-Demand-Inhalten durch diesen Kanal, inspirierte die Kreation im letzten Jahr von World Padel Tour TV, das offizielle OTT, das in den ersten zwei Monaten seiner Tätigkeit mehr als 225 registrierte Benutzer verzeichnete.

Außerdem ist die zehnte Staffel von World Padel Tour sera die Konsolidierung einer eigenen offiziellen Video-Streaming-Plattform, entwickelt von LaLigaTech. Diese Plattform wird es WPT-Fans ermöglichen Genießen Sie kostenlos die Live-Übertragung des 16. und 8. Finales der Herren- und Damenturniere. Darüber hinaus das Frauenturnier der Saison 2022 übertragen wird total frei.

Nasser Hoverini

Fußballbegeistert entdeckte ich die padel im Jahr 2019. Seitdem ist es eine verrückte Liebe zu diesem Sport, bis ich meinen Lieblingssport aufgegeben habe.