Es ist fast ein 1-Monat, in dem Julien, der Gründer von Avantage-padel.net, die Straßen Südfrankreichs bereist, um seine Website zur Erstellung von Streichhölzern vorzustellen.

Letztendlich gibt es mehr als 50-Clubs, von Toulouse bis zur Riviera über Lyon und Marseille.

Diese "Tour" der Clubs ermöglichte das Treffen von Padel-Enthusiasten, die Kenntnis der Infrastrukturen, der Wünsche und der Probleme der einzelnen Clubs.

Und laut Julien ist die Bilanz positiv; Die Software passt auf 90% der Padel Clubs.

Clubs, die Deciplus-Verwaltungssoftware verwenden oder verwenden möchten, haben gerade eine Partnerschaft gestartet, um die Organisation in diesen Clubs zu verbessern.

Julien: "Bis zum Sommer werden wir eine neue Funktion einführen, die mir die Vereine in ihren Augen als wichtig herausgestellt haben. Das Angebot wird wirklich vollständig sein, um den Vereinen und den Spielern beim Üben des Paddels zu helfen. "

Ende dieser Tour an diesem Wochenende an der P500 von Cap d'Agde neben Axel Sabalete (Frontignan).

Zögern Sie nicht, ihn zu treffen, um Ihre Fragen zu stellen und die Probezeit zu genießen.

Clubs wie der Mouratoglou Country Club, der Mondial Soccer Marignane oder die 5R Vendargues haben den Sprung gewagt.

contact@avantage-padel.net

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das Padel im Pyramid Club in 2009 in der Region Paris. Seitdem ist Padel ein Teil seines Lebens. Man sieht ihn oft in Frankreich unterwegs sein, wenn er über die großen französischen Paddel-Events berichtet.