Das Padel Tennis in Fleury im Languedoc bietet ab sofort 2 Outdoor-Paddle-Plätze an. Ein Tennisclub, der zum Padel umgebaut wird und der beabsichtigt, den Wettbewerb schnell vorzuschlagen.

Die Gemeinde Fleury d'Aude, die das Projekt initiiert hat, antwortet uns durch ihren Vertreter: Frédéric DEYMIE

1 - Die Ziele des Projekts

Die Idee war, eine bestehende Sportstruktur zu sanieren. Unser Tennisplatz # 2 war unbrauchbar und degradiert. Also haben wir es in eine neue Sportstruktur umgewandelt und zwei Padel-Tennisplätze geschaffen.

Der Bau von zwei Feldern bietet die Möglichkeit, in naher Zukunft Turniere zu organisieren.

Das Ziel der neuen Struktur ist miteinander verbunden und kann den ursprünglich an diesem Ort ausgeübten Sport ergänzen: Tennis.

2 - Warum Padel Tennis in Fleury?

3 Achsen können diese Wahl bestimmen: Die soziale Achse, die wirtschaftliche Achse und die Sportachse.

Aus sozialer SichtDie Padel Tennis-Aktivität bietet eine neue Aktivität für junge Leute und Erwachsene, die Verbindungen zwischen den Generationen herstellen können, da Padel eine unterhaltsame Sportart ist, leicht zugänglich ist und weniger körperliche Anstrengung erfordert als Tennis oder Squash.

Aus wirtschaftlicher Sicht, die Kreation von Padel kann eine neue Bekanntheit des Dorfes Fleury d'Aude und der Gemeinde in der Region bringen, weil es im Moment keinen Club von gibt Padel zwischen Perpignan und Sète (nur ein privater Innenhof in Narbonne). Diese Struktur kann im Sommer eine neue Aktivität für Touristen bringen und eine Möglichkeit sein, die Gemeinde auf den Flügeln der Saison durch die Organisation eines Turniers (Le Padel ist Teil des französischen Tennisverbandes).

Sportlich gesehen, die Kreation von Padel können :

  • In der Club Tennis School Jugendunterricht geben
  • Bringen Sie eine größere Anzahl von Clubmitgliedern mit
  • Selbstfinanzierung des Clubs mitbringen (Landmiete)

3 - Wann findet die Eröffnung des Clubs statt?

Die Einweihung findet am Samstag 13 Mai bei 11h auf der Baustelle statt. Wird anwesend sein:

  1. Sébastien PLA wird den Regionalrat vertreten (Frau DELGA-Präsidentin Région Occitanie wird entschuldigt).
  2. ALDEBERT Didier und Mme MATEILLE Séverine, die Abteilungsräte der Aude, werden anwesend sein und Herrn VIOLA, den Vorsitzenden des Verwaltungsrates, entschuldigen.

Der Bürgermeister und die gewählten Beamten der Gemeinde werden anwesend sein.

Gäste: die Bürgermeister des Kantons, der Präsident des Aude-Komitees, der Präsident der Regional League, die Präsidenten der Nachbarclubs, die Präsidenten der Dorfverbände, die Mitglieder des Tennisclubs, die ehemaligen Präsidenten des Tennisclubs .

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das Padel im Pyramid Club in 2009 in der Region Paris. Seitdem ist Padel ein Teil seines Lebens. Man sieht ihn oft in Frankreich unterwegs sein, wenn er über die großen französischen Paddel-Events berichtet.