Arnaud Mouqué ist ein echter Drogensüchtiger padel und… Fallschirmspringen. Mit einer gehörigen Portion Wahnsinn kombiniert er hier diese beiden Sportarten auf über 4000 Metern Höhe!

Unnötig zu sagen, dass wir dieses Mal nicht den Riemen und vor allem die Tasche vergessen! Arnaud erklärt uns sein Konzept!

Kombinieren Sie Fallschirmspringen und padel : eine Neuigkeit

Ich bin Anfänger bei padel, Ich spiele in Fayenbois in Belgien. Es ist ein Jahr her, seit ich meinen ersten Schläger in die Hand genommen habe.

Ich hatte diese Idee, weil es beim Fallschirmspringen noch nicht gemacht worden war.

Ich spiele padel mit ein paar Fallschirmspringer-Kumpels, aber auch normalen Leuten (verstehe: denen, die nicht springen).

Es blieb nur noch, die beiden Aktivitäten zu kombinieren! Diese tolle Idee kam uns nach einem Match an der Bar.

Spielen Sie um padel bei einem Wind von 300 km/h!

In Bezug auf die Empfindungen nichts Besonderes, außer dass der Schneeschuh bei 300 km / h den Wind ziemlich nimmt und Sie ihn gut halten müssen. Das fällt unter den Wasserfall!

Ich würde das gerne noch einmal mit zwei oder mehr Personen machen, aber es erfordert ein wenig Vorbereitung.

Nächstes Jahr, keine Frage.

Padel Fallschirm

Von links nach rechts, Vincent, Fallschirmspringer, Kaninchen, Fallschirmspringer und Fotograf dieses Sprungs “padel Fallen“… und ich selbst. Unten, Pascale, die uns alle zum Spielen gebracht hat, eine echte Unerbittliche padel jetzt seit 3 ​​jahren. Meine Tochter, die es auch tut.


MEHR INFO:

  • Fallschirmsprung in Royan, Südwestfrankreich. 4200 Meter – Juli 2022
  • Credits: Arnaud Mouqué (alias Nouille) von der Fallschirmschule.
  • BE Videoman: Vincent Bodson (alias Rabbit)
  • Kontakt: 0475911078 / info@parachute.be
Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das padel im Club des Pyramides im Jahr 2009 in der Region Paris. Schon seit padel ist ein Teil seines Lebens. Sie sehen ihn oft in Frankreich touren, um über die wichtigsten Ereignisse von zu berichten padel français.