So haben Sie maximale Freude an padel Unabhängig von seinem Spielniveau? Der Schlüssel liegt vor allem in der mentalen Herangehensweise und der Geisteshaltung, die wir vor Gericht bringen. Die Mannschaft Zwanzig mal zehn durch sein Praktikumsangebot Padel Experience teilt Ihnen einige Schlüssel mit, damit Sie sich auf dem Platz besser fühlen und über die üblichen Frustrationen hinausgehen.

LE PADEL ES IST ALLES KIFF, ENDLICH FAST ...

Wenn wir darüber reden padel, denken wir an Entspannung, in diesem privilegierten Moment des Tages, wenn wir uns mit Freunden treffen, um den kleinen gelben Ball zwischen vier Wänden zu schlagen. Es ist bekannt, die padel Das ist Freude! Nun ja, und nein.

Ja weil die padel ist ein Sport, der gleichzeitig Spaß macht, verspielt und zugänglich ist und gleichzeitig intensiv und technisch für diejenigen ist, die ihn ernst nehmen. Aber wie bei allen Sportarten ist die padel kann schnell zu einem „Kopfschmerz“-Sport werden, wenn man auf dem Platz nicht die richtige Einstellung hat ...

Unabhängig von Ihrem Spielniveau ist es wichtig, Fortschritte zu erzielen und gleichzeitig Spaß auf dem Platz zu haben! Klingt sehr simpel, ist aber selten der Fall. Denk darüber nach. Stöhnst du beim geringsten bandeja im Netz? Oder sind Sie die Art des „kontinuierlichen Coachings“ mit Ihrem Partner, wenn er Sie um nichts gebeten hat? Oder vielleicht machen Sie eine Vierteldrehung bei einem umstrittenen Ball in einem Spiel ohne Einsatz. Kurz gesagt, so viele störende Elemente, die dein Leben (und das anderer Spieler) auf einem Feld von padel, und für die es möglich ist, einfache, zugängliche und wirksame Lösungen zu finden.

Schläger werfen padel

DIE 5 SCHLÜSSEL ZUM ERFOLG IHRES TEILS VON PADEL

Durch unsere Praktika Padel Erfahrung von Twenty by Ten treffen wir alle Arten von Spielerprofilen. Unser Team aus erfahrenen Trainern sieht alles, aber wir versichern Ihnen, dass sie es lieben! Um zu sehen, wie sich Spieler den ganzen Tag selbst auspeitschen, haben sie eine kleine Roadmap mit einigen sehr einfachen Verhaltensregeln entworfen, damit die Spieler die üblichen Fallstricke vermeiden und das Beste aus ihrem Praktikum machen können.

  1. Mit der richtigen Einstellung vor Gericht kommenFingerspaß padel

Es ist bekannt, dass der Sieg unter den großen Champions oft vor Spielbeginn stattfindet, und das ist auf unserem Niveau genauso. Du kannst nicht alles im Leben kontrollieren, aber du kannst versuchen, mit der richtigen Stimmung auf einem Platz anzukommen. Stellen Sie sich die folgenden Fragen und seien Sie ehrlich zu sich selbst:

  • Komme ich kurz vor meinem Match an, damit ich mich gut aufwärmen kann und entspannt auf dem Platz ankomme?
  • Wie ist mein Gemütszustand, bevor ich im Club ankomme?
  • Schaff ich es, meine täglichen Sorgen / meine Arbeit beiseite zu legen, um mich voll und ganz auf mich zu konzentrieren?
  • Habe ich mein Smartphone in meiner Tasche in den Lautlos-Modus gesteckt und kann ich es während des gesamten Spiels in der Tasche behalten?
  • Habe ich über die zu übernehmenden Spielmuster nachgedacht, die Ziele, die ich aufstellen möchte, ohne mir zu viele Gedanken über das Ergebnis zu machen?

(Sehr) grundlegende Fragen, die am häufigsten übersehen werden. Die meisten Spieler kommen in letzter Minute, nehmen sich nicht die Zeit, sich vor dem Spiel aufzuwärmen, strömen zum Smartphone, sobald es in der Tasche klingelt… Denken Sie daran, diese kleinen Gewohnheiten können Ihr Spiel stark beeinflussen.

  1. Sei ganz im gegenwärtigen Moment

„Erkenne voll und ganz, dass der gegenwärtige Moment alles ist, was du hast und nichts anderes.“ das sind die weisen Worte von Ekchart Tolle, dem Mastermind der Kraft des gegenwärtigen Augenblicks, die in Kürze ihre volle Bedeutung annehmen padel. Von äußeren Elementen kann man sich schnell ablenken lassen: von parasitären Geräuschen, von der Haltung des Gegners, vom Netzband, ganz zu schweigen von der Qualität des Teppichs (großes Thema!) oder dem aufsteigenden Wind ...

Kontrollieren Sie, was in unserer Reichweite ist, indem Sie im gegenwärtigen Moment sind. Nehmen Sie den endlosen Gedankengang an, indem Sie die negativsten Gedanken aus Ihrem Kopf lassen, nicht vergessen, gut zu atmen und nicht bei jedem Fehler auszubrechen. Mit anderen Worten, schaffen Sie es, loszulassen und sich nicht ständig von Ihrem Ego leiten zu lassen, indem Sie mehr auf Ihre Intuition zurückgreifen ...

Werden Sie zum Beobachter Ihres Spiels, um mehr Spaß zu haben, indem Sie sich die folgenden Fragen stellen:

  • In welcher Stimmung befinden sich Ihre Gegner? Sehen sie müde aus? Sind sie fokussiert? In Symbiose miteinander?
  • Wie fühlt sich Ihr Partner in Ihrer Nähe? Bist du da, um es zu unterstützen?
  • Oder im Gegenteil, Sie konzentrieren sich nur auf sich selbst, auf den wechselnden Wind oder kichern wegen der bandeja dass Sie gerade direkt ins Glas getippt haben?
  1. Freundlichkeit sich selbst und dem Partner gegenüberSieg Freude Freude padel dames

Le padel ist eine komplexe Sportart im Umgang mit Emotionen, denn Sie müssen nicht nur Ihre eigenen Emotionen managen, sondern auch die Ihres Partners.

  • Wie können Sie Ihren Partner unterstützen, indem Sie selbst effizient sind, aber auch das richtige Wort zur richtigen Zeit haben, um ihn wieder ins Spiel zu bringen?
  • Und umgekehrt, wie können Sie auf die richtigen Ratschläge hören, wenn Sie selbst ein wenig nachgelassen haben?
  • Wie kann man Coaching machen, ohne Coaching im Feld zu machen?
  • Unterstützen Sie Ihren Partner, indem Sie mit gutem Beispiel vorangehen und solide im Spiel sind?

Unabhängig von Ihrem Spielniveau muss der Geisteszustand an erster Stelle stehen. Seien Sie nicht zu streng mit sich und Ihrem Partner. Wir sprechen oft von Entspannung in der Geste, versuchen Sie, dasselbe in Ihrem Kopf zu tun. Lassen Sie sich vermissen, es passiert auch den Besten… lassen Sie die Elemente, die Sie nicht kontrollieren können, „durchgehen“. Betrachten Sie das Spiel als Reise oder sogar als Entdeckung, nicht als Ende.

Bevor Sie Ihren Partner verunglimpfen, weil er einen Ball verpasst hat, geben Sie zuerst ein Beispiel, indem Sie mit Ihrem eigenen Spiel tadellos sind. Der einfache Akt des "Boothaltens" wird ihn beruhigen, und Sie brauchen nur einen "einfachen Blick auf ihn oder sie". schaffen Sie eine Synergie zwischen Ihnen.

Manchmal muss man etwas mehr Eigenes „anziehen“, um dem Partner seine Unterstützung zu zeigen. Unterstützen Sie ihn mit Freundlichkeit, indem Sie sich an ihn anpassen. Braucht er häufige Ermutigung oder reichen ein paar Worte? Es liegt an Ihnen, die richtige Balance zu finden. Auf der anderen Seite nicht der Azubi-Coach sein, der nicht aufhört, zwischen den Punkten taktische und technische Ratschläge zu geben, was meistens nicht funktioniert, weil sich der Partner schnell in den Bürsten verheddern kann oder sich sogar unter dem zusätzlichen Druck und machen mehr Fehler, was Sie noch mehr ärgern wird.

Um gemeinsam mit Ihrem Partner einen weiteren Schritt nach vorne zu machen, folgen Sie dem Ansatz von Jean Michel Pequry (ehemals Top 200 ATP und einer der besten Spieler von padel Französisch, Mentaltrainer des französischen Teams von padel) was darauf hindeutet, dass Spieler padel Zeit mit seinem Partner abseits des Platzes verbringen: sich vorher ein wenig aufwärmen, plaudern, nach dem Spiel einen Kaffee trinken, um seine Persönlichkeit, seine Spielziele besser zu verstehen, seine Stärken und Schwächen zu analysieren und mit ihm ins Gespräch zu kommen ( besser abseits des Platzes trainieren). Sie werden überrascht sein, wie viel Sie über ihn oder sie erfahren können und wie nützlich es für Sie ist, wenn Sie einmal auf dem Platz sind.

  1. Arbeiten Sie das „Mentale“ auf seiner EbeneKonzentration padel zwanzig mal zehn

Die meisten WPT-Spieler folgen einer bestimmten mentalen Vorbereitung, um sich genaue Ziele zu setzen, ihre Matches besser vorzubereiten und die „heißen Momente“ während der wichtigen Punkte zu bewältigen. Ihr Gehirn ist also „vorverdrahtet“, um mit dem Stress von Spielen fertig zu werden.

Ohne unbedingt eine umfangreiche mentale Vorbereitung zu machen, können Sie auf Ihrem Niveau auch „Ihr Gehirn anspannen“, indem Sie zu Hause Momente der Verwirrung beobachten und so weit wie möglich vermeiden, beim kleinsten Fehler zu Ihren Fehlern und Frustrationen zurückzukehren.

Übernehmen Sie auch Verantwortung und geben Sie die Fehler zu, die Sie auf dem Platz machen. Es ist zu leicht, das Glück seines Gegners oder die äußeren Elemente (die wir nicht kontrollieren können) zu beschuldigen, die nur ein Ventil sind ...

Du wirst deine schlechten Angewohnheiten nicht über Nacht ändern, aber je mehr du dich auf deine Matches vorbereitest, deine Spielmuster visualisierst und die richtige Denkweise annimmst, wenn du auf dem Platz ankommst, desto stärker wirst du sein. Eines ist sicher, wenn Sie sich nicht die Mühe machen und nichts ändern, werden Sie nicht weiterkommen.

  1. Die Nachbesprechung nach dem Spiel

Zu oft ziehen wir nach einem Spiel sofort weiter. Wir nehmen das Smartphone aus der Tasche und hüpfen, dass wir uns auf Instagram oder Whatsapp verirren. Oder wir trinken ein gutes Bier und einen Marlboro, um die schwache Leistung des Tages zu vergessen. Nehmen Sie sich nach jedem Spiel (oder schlimmstenfalls im Auto auf dem Heimweg oder abends beim Zubettgehen) mindestens gute fünf Minuten, wenn möglich mit Ihrem Partner, um zu analysieren, was Sie heute gut gemacht haben und gratulieren Sie besonders - dass du es gut gemacht hast! Und ja ermutige dich selbst! Versuchen Sie dann, Ihre Fehler neu zu visualisieren, indem Sie sie in Ihrem Kopf so ändern, dass aus Fehlern erfolgreiche werden.

Indem Sie diese mentalen Muster in Ihrem Kopf wiederholen, werden sie schließlich eintreten. Sie haben eine bessere Chance, die neuen Bewegungen erfolgreich auszuführen, da sie bereits in Ihrem Gehirn aufgezeichnet sind. Dies ist, wenn wir über die Plastizität des Gehirns sprechen. Wenn Sie nie eine Bilanz Ihrer Spiele in einer Ecke des Kopfes ziehen, werden Sie nicht so schnell vorankommen, weil Sie immer die gleichen Fehler wiederholen und Ihre Schläge nicht visualisieren, um Ihr Gehirn für die nächsten Spiele zu „muskulieren“ ohne vergessen Sie, regelmäßig neue Spielziele zu setzen.


EIN PRAKTIKUM, DAS DICH GUT WILL

Uns ist bewusst, dass wir in vier Tagen Ausbildung nicht alles am Auszubildenden ändern können, sondern mit unserer Formel, die Ausbildung kombiniert padel & physisch, P100-Turnier, kontinuierliches Coaching während des gesamten Kurses (Spiele und Training), eine mentale Coaching-Intervention mit Jean-Michel Pequery, unsere Teams können Sie bereits auf und neben dem Platz für viele Dinge sensibilisieren. Machen Sie sich dank unserer Erfahrung und unserer bewährten Methode bereit, in Ihrem Spiel, aber auch in Ihrem Kopf einen Schritt nach vorne zu machen!

Stufe padel zwanzig mal zehn

Stufe Padel Experience by Twenty by Ten vom 23. bis 26. September in Beausoleil (Monaco): Padel Intensiv + P100 Turnier mit kontinuierlichem Coaching. Jetzt anmelden auf www.twentybyten.com. Für mehr Information: info@twentybyten.com / 06 19 44 26 04


Ein neuer Ansatz für ein Praktikum padel

Interaktive und abwechslungsreiche Workshops

Wir bieten Ihnen eine ausgeklügelte Methode mit abwechslungsreichen und interaktiven Workshops auf jedem Platz, damit der Spieler alle Aspekte seines Spiels auf unterhaltsame und interaktive Weise bearbeiten kann. Jeder Workshop dauert durchschnittlich 30 bis 45 Minuten, sodass sich die Spieler nicht langweilen.

Beratung padel zwanzig mal zehn

Training und Spiele (mit kontinuierlichem Coaching)

Unsere Trainingseinheiten werden immer von Spielen am Ende der Sitzung begleitet, um die Errungenschaften der Workshops mit jedem Mal durch kontinuierliches Coaching zu assimilieren, um den Spieler während der gesamten Sitzung zu führen. Die Idee ist, die kleinen technischen oder taktischen Ratschläge zu geben, die den Unterschied ausmachen, ohne zu vergessen, an der Geistesverfassung und an den Arbeitszielen zu arbeiten (anders als um jeden Preis zu gewinnen).

Videocoaching

Jeder unserer Praktikanten wird gefilmt, um einen vollständigen Videobericht zu erstellen, der seine Stärken und Schwächen sowie die zu bearbeitenden Punkte während der vier Tage des Praktikums hervorhebt.

P100-Turnier

Es hat keinen Sinn im Training, wenn man danach keine Matches spielt. Der Spieler kann nicht weiterkommen, wenn er das gerade Gelernte in einer stressigen Situation im Zusammenhang mit dem Wettkampf nicht in die Praxis umsetzt. Du lernst im Training, aber du wirst dich nur wirklich verbessern, wenn du diese Fähigkeiten in einer Spielsituation anwendest.

Kontinuierliches Coaching für mehr Spaß

Im Vordergrund steht für uns, dass unsere Auszubildenden während des Kurses Spaß auf und neben dem Platz haben. Gewinnen macht uns nichts aus, wenn es nicht mit Freude und Fortschritt verbunden ist. Vor allem wollen wir, dass der Spieler in seinem eigenen Tempo vorankommt, nicht zu hart mit sich selbst (und seinen Partnern!) Mehr Coaching für mehr Spaß!

Mentales Coaching mit Jean-Michel Pequery

Um mehr in das faszinierende Thema des Geistes einzutauchen, das jedoch zu wenig angegangen wurde, lernen Sie von einem der besten mentalen Spezialisten auf diesem Gebiet. padel : Jean-Michel Pequery, Mentaltrainer für Hochleistungssportler (u.a. Johan Bergeron, Jérémy Scatena, Léa Godallier ...), der während unseres nächsten Praktikums bei Beausoleil vom 23. bis 26. September 2021 eine Intervention geben wird.

Stufe Padel Erfahrung um zwanzig mal zehn vom 23. bis 26. September in Beausoleil (Monaco): Padel Intensiv + P100 Turnier mit kontinuierlichem Coaching. Registrieren Sie sich jetzt unter www.twentybyten.com. Für mehr Information: info@twentybyten.com / 06 19 44 26 04

Franck Binisti entdeckt das padel im Club des Pyramides im Jahr 2009 in der Region Paris. Schon seit padel ist ein Teil seines Lebens. Sie sehen ihn oft in Frankreich touren, um über die wichtigsten Ereignisse von zu berichten padel français.