Mit 3-Paddelclubs und bald auch 4 ist die Languedoc-Liga besonders gut ausgestattet. Land 10 6 Paddel mit dem Club du Mas in Perpignan Neben der Bereitstellung, beherbergt es das Finale des Nationalen Pokals Padel in Cap d'Agde zusammen Hunderte von qualifizierten Paare aus ganz Frankreich parallel zu den bekanntesten bringen Amateur-Tenniswettbewerbe in Frankreich: Der National Tennis Cup (NTC)

Die Region ist daher eine der dynamischsten.

Der Mas Club - die Lokomotive der Liga

Padel MasDer in Perpignan ansässige Verein Mas investierte als erster so viel in die Liga des Languedoc. Von nun an hat der Verein mit seinen 6-Feldern in den letzten zwei Jahren weitgehend an der Emanzipation des französischsprachigen Paddels teilgenommen.

Es muss gesagt werden, dass dieser Verein eine erstklassige Lage genießt. Bevor er zu einem renommierten Paddle-Club wurde, war er für seine Tennis- und Squashplätze bekannt. Der Spielerpool war da. Dennoch war es notwendig, den Aufsatz zu transformieren.

Einschätzung: «3 In letzter Zeit wurden auf dem 1-Tennisplatz Panorama-Paddelplätze gebaut. » erklärt Alain Henri, einer der Manager des Clubs, um einer wachsenden Nachfrage gerecht zu werden.

Und mit den für die Etappe des National Padel Cups registrierten 78-Paaren wird es nicht zu viel.

Kleine Enttäuschung allerdings für den Club Mas. Die Languedoc-Liga hat beschlossen, die regionale Phase der Meisterschaften von Frankreich im Saint Cyprien Club zu machen. Dies ist ziemlich überraschend, während der Verein Mas der Verein ist, der das Pad in der Region ins Leben gerufen hat und einer der wichtigsten Akteure für die Integration des Pads in die FFT war. Alain Henri fügt hinzu, dass " Der Verein wurde nicht einmal konsultiert ".

Der Mas Club wird nächstes Jahr in Betrieb sein.

Der Club von Saint Cyprien - der riesige Sportkomplex

Matt HUMPAGE, der Direktor des Fremdenverkehrsamtes Saint Cyprien, sagt uns:

« Der Tennisclub geht zurück auf die Gründung von Grand Stade in 1983 mit Stars wie Yannick Noah und Michel Platini, dem Zentrum für Tennis und Fußball. Das 1ere-Padelerlebnis stammt von 2011. Spanier loben Paddelerfolg in Lateinamerika und Spanien. Das Tourismusbüro beschließt daher, das Paddel-Abenteuer zu beginnen, indem es vor dem Kapitän einen Paddel-Stellplatz für 1-Monate einrichtet. »

Angesichts des wachsenden Erfolgs dieser Sportart, 2 Jahre später, beschließt das Tourismusbüro, sich endgültig in das große Bad zu begeben, indem es 3-Felder auf dem Grand Stade errichtet.

Der Klub von Saint Cyprien, der nicht weit von 150-Spielern entfernt ist, ist einer der Klubs, in denen er wächst, auch wenn der Sportmanager der Website, Olivier Roudière, zugibt: " Es gibt noch andere Aktivitäten, darunter Tennis, das nach wie vor die Hauptaktivität des Zentrums darstellt. Wir sind jedoch der Meinung, dass das Pad einen immer wichtigeren Platz einnehmen kann. »

Nach ihm " Die Etappe der Padel Infinity Tour zeigte die Emanzipation dieses Sports, denn es gab viele Paare ".

Die regionalen Phasen erfolgten in Saint Cyprien und sahen den Sieg von Jean Pascal Pellicer / Erwan Nicol und Meites Line / Emmeline Lambrejts im Finale der Meisterschaft von Frankreich Padel im Oktober geplant teilnehmen.

saint cyprien

Das Indoor-Zentrum von Narbonne - « Squash und Paddel vertragen sich gut »

Indoor Center Padel FieldIn Narbonne ist es das Indoor-Center, das neben 5-Fußball und Squash jetzt auch ein Padel-Spielfeld bietet. Auch auf dieser Seite gibt es leidenschaftliche Menschen, auch wenn dies dem Manager des Clubs zufolge der Fall ist "Dies ist nicht das von allen befürwortete Eldorado, es ist immer noch notwendig, diese Aktivität in der Region zu entwickeln “. Einer der Vorteile des Paddels ist die Möglichkeit von Übertreten Sie die Regeln, auch wenn Sie die Technik nicht beherrschen und dabei Spaß haben ".

Dieser Sportverein konzentrierte sich anfangs sehr auf Squash und Jorkyball dort 10 Jahre, deshalb diversifiziert er seine Tätigkeit mit dem Paddelfeld.

3-Clubs sind sich vor allem in einer Sache einig: "Das Padel ist ein Sport, der sich noch in der vollen Entwicklung befindet, und es ist eine sichere Wette, dass dieser Sport zum heutigen 5-Fußball in Frankreich wird."

Für Vincent Thomas, den Manager des Zentrums " Das Pad kann neue Leute bringen und wir sehen sogar Squashspieler zum Padeln. Wir werden das Zentrum wiederbeleben können »

Franck Binisti - PADEL MAGAZINE

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das Padel im Pyramid Club in 2009 in der Region Paris. Seitdem ist Padel ein Teil seines Lebens. Man sieht ihn oft in Frankreich unterwegs sein, wenn er über die großen französischen Paddel-Events berichtet.