Großer Tag von padel diesen Sonntag, den 7. Juli, mit dem Finale in Japan und dem Paar Seurin / Vives, das in Chiba versuchen wird, den Titel zu holen, den beiden P1000 in La Pala Angers und Baillargues und zum Abschluss des Tages das Finale von Genua Premier Padel P2.

FIP-Promotion Chiba

Wir werden auch ein französisches Paar auf der anderen Seite der Welt haben. Bei FIP Promotion Chiba ist das französische Duo Julien Seurin/Manuel Vives nur noch ein Spiel vom Titel in Japan entfernt und wird die Nachfolge eines anderen französischen Duos, Guichard/Scatena, antreten. Das Finale sollte vor 11 Uhr (französische Zeit) beginnen.

P1000 La Pala Angers und P1000 Baillargues

Beginn der Halbfinals gegen 10:30 Uhr. Das Finale ist vor 14:30 Uhr geplant. Regen in Baillargues kann zu Verzögerungen bei den Fahrplänen führen.

Genova Premier Padel P2

Ab 18:30 Uhr finden wir auf Canal + das Finale des Genova Premier P2, mit dem Clasico, den wir nicht einmal mehr nennen, und bei den Damen Josemaria / Sanchez gegen Ortega / Araujo.

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das padel im Club des Pyramides im Jahr 2009 in der Region Paris. Schon seit padel ist ein Teil seines Lebens. Sie sehen ihn oft in Frankreich touren, um über die wichtigsten Ereignisse von zu berichten padel français.