Während wir weniger als 10 Tage vom Beginn der sind Greenweez Paris Premier Padel Major, stellen wir fest, dass die FFT eine beispiellose Kommunikationskampagne mit Plakaten in der Pariser U-Bahn gestartet hat.

Auch wenn es auf den ersten Blick anekdotisch erscheinen mag, klingt das Auffinden von Plakaten des Wettbewerbs in der U-Bahn wie ein Mini-Sieg für die padel. Dies ist in der Tat ein echter Meilenstein in Bezug auf die Sichtbarkeit, sei es für das Turnier selbst, aber auch für die Bekanntheit des padel im Allgemeinen.

Poster-Zuerst-Padel-metro-paris
Bildnachweis: Pauline kehrte zurück

Wir sagen uns, dass dieser „Roland-Garros Padel“ und die Bemühungen der FFT sind willkommen, diesen Sport zu demokratisieren, der in Frankreich noch in den Kinderschuhen zu stecken scheint!

Nasser Hoverini

Fußballbegeistert entdeckte ich die padel im Jahr 2019. Seitdem ist es eine verrückte Liebe zu diesem Sport, bis ich meinen Lieblingssport aufgegeben habe.