Heute war es Padel Fiesta für die erste Etappe der Abteilungsqualifikation der französischen Meisterschaften des Pas-de-Calais Padel 2017.

Nach einer nicht genehmigten Vorqualifikation haben sich das Touquet-Team um Guillaume Sellier und Xavier Tentelier auf den Weg gemacht, um an dieser Abteilungsphase teilzunehmen.

Insgesamt 12-Teams und hochfliegende Konfrontationen.

Am Ende des Tages verloren die Fox-Jungs Antoine Melmies und Alexis Petit im Halbfinale gegen Gatien Devos und Charles Val, während Florian Landtsheere und Maxime Leconte Martin Avot und Adrien Boutin hatten, ein neues Fox-Paar mit einer schönen Bilanz ... .

Im Finale gewinnen Florian und Maxime in einem intensiven Finale 6 / 4 7 / 5.

Der Reisepass ist für diese beiden Teams in der Tasche, Richtung der regionalen Phase, die im Mai im Urban Padel Lille stattfinden soll.

Nächsten Sonntag Termin bei Padel Attitude auch für die Abteilungsphase.

Bedauern Sie nur: Keine Damen während dieser Abteilungsphasen.

Bleiben Sie in Verbindung, denn das Fox-Center verspricht bald Neuigkeiten.

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das Padel im Pyramid Club in 2009 in der Region Paris. Seitdem ist Padel ein Teil seines Lebens. Man sieht ihn oft in Frankreich unterwegs sein, wenn er über die großen französischen Paddel-Events berichtet.