Zurück zum Setteo Team Cup von Nox, der letzten Sonntag von 9h nach 18h auf 3 short stattfand.

3-Teams: Poitiers, Sporting Club Nantes und La Baule sind etwa zwanzig Spieler.

La Baule besiegte Poitiers 3 / 2, Nantes besiegte La Baule 5 / 0 und Nantes besiegte Poitiers 4 / 1.

Nantes ist der Gewinner des Tages.

La Baule wird weiterhin La Rochelle spielen, wahrscheinlich die 25 im April.

Der Club La Baule hat seine 3-Short seit Ende September stark ausgebaut. 2017 spielt regelmäßig etwa hundert Spieler, darunter 40% Frauen.

Es gibt ungefähr vierzig neue Paddellizenznehmer und der La Baule Paddelclub wird jungen Leuten eine zweite Tür öffnen, um im kommenden September die Paddelschule zu eröffnen.

Bernard Lebrun, der Manager des Clubs von La Baule, erklärt:

Es gibt 3-Wochen, in denen wir ungefähr 30-Kinder an der ersten offenen Tür hatten.

Heute haben wir Erwachsenenklassen von fast 20-Spielern, die jede Woche Unterricht bei unserer Lehrerin Sophie Gilbert nehmen.

Wir organisieren jeden Monat Padel-Challenges, Rapidos- und Scale-Spiele (etwa 30-Teams nehmen daran teil).

Der Club La Baule wird ab April ein 1-Turnier pro Monat vorschlagen

  • bis September: P100 Männer und Frauen 21 und 22 April, 12 und 13 Mai, 9 und 10 Juni.
  • P250 Männer und Frauen 7 und 8 Juli
  • 11 und 12 August sowie 29 und 30 September, wobei letztere noch genehmigt werden müssen.
La Baule / Poitiers 3 / 4
La Baule / Nantes0 / 5
Nantes / Poitiers4 / 1
Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das Padel im Pyramid Club in 2009 in der Region Paris. Seitdem ist Padel ein Teil seines Lebens. Man sieht ihn oft in Frankreich unterwegs sein, wenn er über die großen französischen Paddel-Events berichtet.