Gilles Morettons Team hat es versprochen: die padel will seine eigene Lizenz. Die FFT beschäftigt sich seit mehreren Monaten mit diesem Thema. Wo sind wir ? Was sind die nächsten Fristen?

Elemente für die Bedingung. Wir werden versuchen, alle bereits besprochenen Elemente aufzugreifen.

Die Ziele der Schaffung einer 100%-Lizenz padel

  • Aufklärung

Angebot für padel seine Lizenz zur Unterscheidung von anderen Sportarten, die von der FFT angeboten werden. Auf dem Papier scheint die Begründung offensichtlich: Die padel ist ein Sport wie jeder andere und verdient als solcher eine eigene Lizenz.

  • Volkszählung

Wie viele Lizenznehmer spielen tatsächlich padel ? Eine Frage, die wir nur schwer präzise beantworten können.

Dies ist im Übrigen ein Problem vieler anderer Länder, angefangen bei Spanien aus anderen institutionellen Gründen, auf die wir hier nicht eingehen.

Heute ein Spieler aus padel Offizieller muss mindestens ein Turnier absolviert haben padel für die letzten 12 Monate genehmigt. Das gibt uns rund 15.000 Damen und Herren Konkurrenten.

Wie viele Leute spielen? padel ohne jemals genehmigte Turniere zu machen? Sicherlich viel mehr als Spieler von padel im Wettkampfmodus.

Heute wird daher geschätzt, dass es in Frankreich etwa 100.000 Praktizierende gibt.

  • Möglicher wirtschaftlicher Hebel für FFT

Lizenzen padel kann auch eine Einnahmequelle für FFT sein. Sie versprach, vernünftig zu bleiben, aber für einen Spieler, der Tennis spielt, padel und Strand, eine einzelne Lizenz kostet sicherlich weniger. Wir sehen, dass sich die Debatte in den kommenden Monaten weitgehend auf dieses Thema konzentrieren wird.

Bundeslizenz padel und Tennis 2021

Die Bedingungen der Einzellizenz

Bei dieser Einzellizenz hat die FFT bereits Fortschritte gemacht. Aber Vorsicht, noch ist nichts validiert und vieles kann sich noch weiterentwickeln.

Bisher hat sich folgendes herauskristallisiert:

  1. Le padel sollte seine einzigartige Lizenz haben
  2. Es würde eine dreigliedrige Club-, Verbands- und Liga-Retrozession geben (Anmerkung der Redaktion. Ein Punkt, der bereits zuvor von der FFT angesprochen wurde. Im Moment ist noch nichts validiert. Und wir können Änderungen auf dieser Ebene erwarten)
  3. Die Lizenz würde nur von Clubs ausgestellt, die Golfplätze besitzen. padel
  4. Nur Lizenznehmer Padel könnte an Turnieren teilnehmen padel genehmigt

Allgemeiner gesagt, wenn wir dieses berühmte noch nicht haben Einzellizenz gewidmet padel, die FFT arbeitet und versucht alle technischen Punkte zu adressieren, um sie uns 2022 anzubieten.

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das padel im Club des Pyramides im Jahr 2009 in der Region Paris. Schon seit padel ist ein Teil seines Lebens. Sie sehen ihn oft in Frankreich touren, um über die wichtigsten Ereignisse von zu berichten padel français.