Wie wir Ihnen vor ein paar Tagen gesagt habenhat die FIP einen neuen internationalen Circuit ins Leben gerufen, der die WPT ersetzt. In dieser neuen Rennstrecke gibt es Typ-1-Turniere, vergleichbar mit Grand Slams. Es wird 4 dieser Art pro Saison geben. Die erste findet vom 28. März bis 2. April 2022 in Doha statt. Für alle Typ-1-Turniere zum Preisgeld von 525 000 €, werden die Gewinner mit 2000 Punkten ausgezeichnet.

La FIP hat gerade die Registrierung für dieses erste Turnier eröffnet, das im Khalifa International Tennis Complex in Doha, Katar, abgehalten wird. Berechtigte Spieler haben die Möglichkeit, sich bis zum 5. März anzumelden. Die Qualifikationsrunden finden am 26. und 27. März statt, während die Hauptziehung vom 28. März bis zum 2. April läuft.

Die Qualifikationstabelle umfasst 32 Paare (einschließlich 2 Wild Cards). Der Finaltisch besteht aus 56 Paaren (darunter 8 qualifizierte und 4 Wild Cards). Um die vollständige Verteilung der Punkte vollständig zu verstehen, siehe die folgende Tabelle (Linie: FIP QSI Tour – Typ 1).

FIP stellte klar, dass Hotel (inklusive Frühstück) Hauptfeldspielern sowie qualifizierten Spielern, die mit PPA verbunden sind, angeboten wird (Padel Spielervereinigung). Mittag- und Abendessen sind für alle Spieler vor Ort inklusive. Die Organisation kümmert sich auch um den Transport zwischen dem Flughafen, dem Hotel und dem Turnierort für alle Spieler. Darüber hinaus können Spieler, die mit PPA verbunden sind, von einer Ermäßigung von 50 % auf ihre Flugtickets profitieren.

Thomas Jay

Nachdem ich fast 15 Jahre vom Tennis gerockt wurde, wurde ich ein absoluter Fan seines Cousins, des padel. Seit fast einem Jahr jage ich mit einem anderen Schläger dem kleinen gelben Ball hinterher, aber mit genauso viel Leidenschaft! Von Lyon aus beabsichtige ich, Sie mit dem besser vertraut zu machen padel in der Region u auf nationaler Ebene.