Padel Magazine - Was für ein Match! Das Finale zwischen der ersten und der zweiten Welt ist das schönste Match in diesem Jahr. Alle Zutaten waren da.

Pablo Lima und Juani Mieres zeigten dieses Gesicht Juan Martín Díaz und Fernando Belasteguin, sie waren nicht die ewigen Sekunden.

Zusätzlich zu den 4-Spielstunden besiegte die Nummer zwei der Weltrangliste die Königsklasse: 2-6, 7-5, 7-6, 4-6 und 7-5

Dies ist die zweite WPT, die das Hispano-Brazilian-Paar gewonnen hat. Angesichts des in diesem Match gezeigten Niveaus erwarten wir die große Show in der nächsten WPT.

Bei den Frauen schlugen die Rentiere der Nucia Open, Patty Llaguno und Eli Amatriain das Finale Iciar Montes und Alejandra Salazar: 6 / 4 6 / 2

Die Wende des Spiels war bei 4 überall und diese berühmte Pause, die Patty und Eli erlaubte, den ersten Satz zu gewinnen. Der zweite Satz war viel schneller und endete mit einem Netto-6 / 2.

Nächste WPT in Alcobendas der 1er September.

Franck Binisti - Padel Magazine

[author image = ”https://padelmagazine.fr/wp-content/uploads/2014/08/10499544_659989347431520_1733810129664643128_o.jpg”] Nachdem Franck Binisti sein Paddle Instructor-Diplom vom Madrilenischen Paddle Federation erhalten hatte, wurde es mit erstellt eine kleine Gruppe: Padel Magazine. Diese Seite wird die erste französische Website sein. Vielen Dank an die Leser, Padel Magazine richtet das GOTOPADEL-Padel-Verzeichnis ein. Franck verwaltet auch die Entwicklung des National Padel Cup in Zusammenarbeit mit Christophe Lesage und dem National Tennis Cup. [/ Author]

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das Padel im Pyramid Club in 2009 in der Region Paris. Seitdem ist Padel ein Teil seines Lebens. Man sieht ihn oft in Frankreich unterwegs sein, wenn er über die großen französischen Paddel-Events berichtet.