Die spanische Föderation von Padel (FEP) und das Frauen- und Sportkomitee konnten gemeinsam die Hauptlinien für das Jahr 2021 definieren, um die padel Spanierinnen und finden Parität zwischen Spielern.

Auf dem Weg zu einer echten Parität zwischen Frauen und Männern in der padel Spanisch

Paqui Rojas, Präsidentin des FEP-Frauenausschusses, erklärt:

„Wir arbeiten in drei Hauptaktionsbereichen: Förderung, Verbreitung und Ausbildung von Frauen in padel" .

Sie wurde von Isabel Guerrero, Vanessa Magro, Carmen León und begleitet Profispieler Eli Amatriain.

Das Bundeskomitee zur Förderung von padel weiblich a zeichnete die Umrisse der Zukunft rund um das Thema Paritätmit Themen wie Gesundheitswesen, gesundes Training, Ernährung, Inklusion, beruflicher Wettbewerb und padel Schule.

Das zweite Ziel war auch, die Anzahl der zu erhöhen Teilnehmer in der jüngsten Kategorie und stellen Sie sicher, dass die Weiterentwicklung der Junior-Spieler bis zur Senior-Kategorie ordnungsgemäß erfolgt.

Größere Medienberichterstattung für die padel Frau in Reflexionsphase

Sendungen von Turnieren und Spielen von padel Derzeit werden Frauen mit spezifischen Inhalten in sozialen Netzwerken und traditionellen Medien untersucht.

In Bezug auf das Training arbeitet das Frauen- und Sportkomitee an offiziellen, regulierten Trainings der Stufen I, II und Kursen für Schiedsrichter sowie an möglichen Weiterbildungen, die mit dem Sport verbunden wären. Ebenfalls in Erwägung gezogen wird ein Treffen zur Entwicklung der Grundlagen von Lern- und Trainingstechniken für padel bei Frauen.

Paqui Rojas erklärt:

„Es ist ein ebenso ehrgeiziges wie notwendiges Programm, in das wir eine umfassende Analyse der Situation einbeziehen wollen, um die Konturen der Verbreitung von Informationen über Frauen und Frauen zu verweben padel und verschiedene Maßnahmen zur Förderung padel feminin."

Ramón Morcillo zum Präsidenten der FEP ernanntDas gesendete Signal war in der Tat das eines Stärkung der Gleichstellung der Geschlechter in Verbänden. Die kommenden Maßnahmen werden ebenfalls in die gleiche Richtung gehen.

Der erste Verwaltungsrat der FEP ist im Übrigen zusammengesetzt aus der gleichen Anzahl von Frauen und Männern !

Die Verteilung der finanziellen Belohnungen zwischen Männer- und Frauenturnieren wurde ebenfalls überprüft, um diese Parität innerhalb der spanischen Föderation von weiterhin zu demonstrieren padel ist möglich.

Quelle: interne Seite cmdsport.com

Sylvain Barnet

Sylvain Barnet, französisches Schweizer Taschenmesser und Sportbegeisterter. Geek mit einer scharfen Feder, liebt es, wenn ein Plan ohne Probleme läuft. Und immer bereit für ein Spiel.