Die besten Spieler der Welt unterstützen die neue professionelle Schaltung padel gegründet von der International Federation of Padel und Qatar Sports Investments.

Wir haben ceinige der Support-Meldungen zusammengestellt Spieler, die größtenteils aus der Professional Players Association stammen padel.

Unter all diesen Botschaften hebt sich eine Botschaft von den anderen ab: die der Weltlegende von padel, BELA.

Fernando Belastegüin drängt seit vielen Monaten auf diese Änderung. Schon in unseren Interviews gelang es ihm, auch wenn er immer sehr professionell blieb, eine Botschaft unterzuschieben: Das gab es nicht World Padel Tour.

Eine Anspielung, die heute ihre volle Bedeutung erhält, insbesondere wenn wir seine Unterstützungsbotschaft für den neuen professionellen Kreis lesen padel "Spielwechsel“. (mit anderen Worten: die Situation hat sich geändert, die padel Profi kann eine echte Revolution starten)

Worte und Unterstützung, die veröffentlicht und offiziell gemacht werden. Wenn die World Padel Tour verwendet wird, um Spieler zu bestrafen, die ihn indirekt oder direkt kritisieren könnten, welche Politik wird die WPT jetzt verfolgen? Seine Position seit Beginn dieser Affäre scheint die Botschaften der Spieler und der FIP / QSI-Koalition nur zu verstärken.

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das padel im Club des Pyramides im Jahr 2009 in der Region Paris. Schon seit padel ist ein Teil seines Lebens. Sie sehen ihn oft in Frankreich touren, um über die wichtigsten Ereignisse von zu berichten padel français.